Angebot!
25,51  20,41 * 51,02 € / kg Sie sparen: 5,10 

Essentielle Aminosäuren (Saurer Apfel)

* inkl. MwSt.Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Geschmacksrichtungen

25,51  20,41 

Unser Körper baut mit Hilfe essentiellen Aminosäuren alle aus Protein bestehenden Körperstrukturen auf. Veganes Pulver im recyclingfähigen Beutel.

  • Schneller Versand & bequeme Zahlung
  • Produkt der Kölner Liste – mehr dazu
  • Über Apotheken beziehbar: PZN 16352592
Verfügbarkeit: Auf Lager
20.41
  • Beschreibung
  • Inhaltsstoffe
  • Verzehrempfehlung
  • Etikett
  • Häufige Fragen
  • Dokumente

Beschreibung

Essentielle Aminosäuren – EAA Pulver

Essentielle Aminosäuren sind kleinste Proteinbestandteile, die wir unbedingt mit der Nahrung zu uns nehmen müssen, damit wir überhaupt (über-)leben können. Der Körper könnte alleine mit Hilfe dieser essentiellen Aminosäuren alle aus Protein bestehenden Körperstrukturen aufbauen, darunter auch Hormone, Haut, Haare, Nägel, Knorpel- und Gelenkstrukturen, Bestandteile des Immunsystems, Muskeln und viele andere.

Unser EAA-Pulver enthält:

(Leucin, Isoleucin, Valin): Diese Aminosäuren sind Bestandteil der Muskelproteine (Aktin, Myosin, Troponin und Tropomyosin), weswegen sie vor allem in Kraftsportkreisen besonderen Anklang als Ergänzungsmittel finde.

Lysin
Extrem wichtig ist Lysin für die Bildung von kollagenen Proteinen, also Bindegewebe, da sie dort in hoher Konzentration zu finden ist in Form von “Hydroxylysin”.

Methionin
Diese Aminosäure dient dem Körper als Ausgangsstoff für den wichtigsten Methyl-Donator im Körper, das s. g. S-Adenosylmethionin. Mit Hilfe dieses Stoffes kann der Körper Gene “methylieren”, das heißt Gene entweder an- oder abschalten. Methionin dient somit indirekt als Regulator der Genexpression.

Phenylalanin
Phenylalanin ist Ausgangsstoff für die Synthese von Neurotransmittern, die sich Katecholamine nennen, besser bekannt als Dopamin, Noradrenalin und Adrenalin.

Threonin
Threonin dient dem Körper vor allem als Ausgangsstoff für die Synthese von Proteinen des Immunsystems.

Tryptophan
Aus Tryptophan macht der Körper die Neurotransmitter Serotonin (“Glückshormon”) und Melatonin (“Schlafhormon”).

Inhalt: 400 g ℮ (= 160 Portionen)

Inhaltsstoffe

s. Etikett

Zutaten: BCAA Mix (L-Leucin, L-Isoleucin, L-Valin) (enthält Sonnenblumenlecithin), Säuerungsmittel: Citronensäure, L-Lysin HCl, L-Phenylalanin, L-Threonin, L-Methionin, Aroma, L-Tryptophan, Akazienfaser, Süßungsmittel, Sucralose, Farbstoff: Kupferkomplexe der Chlorophylle und Chlorophylline, Pyridoxin HCl

Verzehrempfehlung

Wie ist das Pulver einzunehmen?

Pro Portion 2,5 g Pulver (1/2 Messlöffel) mit 100 ml kaltem Wasser in ein Glas einrühren.

Wichtige Hinweise:

Die angegeben empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden! Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Etikett

Etikett EAA Apfel hinten Etikett EAA Apfel Vorne

Häufige Fragen

Ist das Produkt vegan? Woraus werden die Rohstoffe gewonnen?

Die Aminosäuren werden, bis auf das Methionin, aus Fermentation auf Grundlage von Glukose aus Mais (ohne Gentechnik) gewonnen. Das Methionin ist synthetischer Herkunft. Es bleiben keinerlei Mais-Rückstände zurück.

Gibt es das Produkt auch ohne Geschmack?

Leider nein. Manche der enthaltenen Aminosäuren haben einen extremen Eigengeschmack, der die EAAs pur, also ohne Zusätze, ungenießbar macht.

Im Produkt ist Cironensäure enthalten. Wird die aus Schimmelpilz hergestellt?

Jein. Citronensäure wird durch Fermentation hergestellt. Hierbei wird der Pilz Aspergillus-niger-Stämme verwenden. Bei richtigen Bedingungen bilden sich jedoch keine Toxine.

In der hoch aufgereinigter Citronensäure wie wir sie im Produkt verwenden finden sich nachweislich keine Rückstände von Schimmelpilzen. Internetseiten, die vor Citronensäure warnen, verbreiten Fake-News.

Wann soll ich das EAA-Puler einnehmen?

Das Produkt kann vor, während oder nach dem Sport eingenommen werden. Oder einfach zwischendurch. Der Zeitpunkt spielt keine entscheidende Rolle.

Welche Aminosäuren sind enthalten?

Es sind alle essentiellen Aminosäuren enthalten, BCAA (Leucin, Isoleucin, Valin), Tryptophan, Phenylalanin, Methionin, Threonin und Lysin.

Im Pulver liegt ein Beutel mit Kügelchen. Soll der da drin sein?

Ja, bitte unbedingt drin lassen. Aminosäuren neigen dazu Feuchtigkeit aufzusaugen. Das feine Pulver wird so schnell hart und klumpig. Der Trockenbeutel mit dem Granulat soll diese Feuchtigkeit aufnehmen. Der Beutel ist gesundheitlich völlig unbedenklich und ist biologisch abbaubar.