Nicht mit Ketose: Kann man den Krebs aushungern?

  Den Krebs „aushungern“ – geht das? Nun: im Normalfall ist es ja genau umgekehrt. Der Krebs hungert uns aus. Nennt sich dann Tumor-Kachexie. Ich habe es live miterleben dürfen. Ein Hintergrund dafür ist, dass der Tumor sich mit Nährstoffen versorgen will. Jahrelang ging man ja davon aus, dass ein Tumor hauptsächlich von Glukose lebt – vor allem jene Tumorzellen, die sich besonders schnell teilen. Dass die Sache ein bisschen komplexer ist, wissen wir spätestens seit […]

Carnosin: Alles zur Wirkung des Wunderstoffs

  Carnosin. Hört man in letzter Zeit des Öfteren – auch in Form von ß-Alanin. Was ist Carnosin? Carnosin ist ein Dipeptid, also eine Substanz, die aus zwei Aminosäuren besteht: ß-Alanin und L-Histidin. An Carnosin können Methyl-Gruppen geheftet werden. Methylierte Carnosin-Formen sind Anserin und Ophidin (auch bekannt als: Balenin). Zusätzlich gibt es nicht-methylierte Carnosin-Formen, etwa Acetylcarnosin und Homocarnosin – zusammen nennt man diese Gruppe „Histidin-enthaltenden Dipeptide“ (engl. Histidine-containing dipeptides, HCD). Entdeckt wurde Carnosin vor über 100 […]

Die „Ernährungsweltformel“: Was wirklich entscheidend ist

  Meines Erachtens gibt es zwei Dinge, die man, wenn man sich mit Ernährung befasst, grundsätzlich falsch machen kann – und auch immer großzügig falsch gemacht werden. Alles perfekt machen wollen Ist zunächst ambitioniert, kann motivieren. Später nur noch auslaugend, ermüdend. Und bringt nix. Alles in einem Konzept vereinen wollen Jeder will für sich immer die Weltformel entdecken, ein allumfassendes Ganzes – kennen wir doch, nicht wahr? „Linsen sind schlecht, weil der Steinzeitmensch sie nicht […]

Ja zum Vegetarismus? Wenn Nahrungscholesterin krank macht

  Immer wieder amüsant: jedes Mal, wenn wir über „100 g Fleisch“ schreiben, kriegen wir einige Mails von Menschen, die schon „20 Jahre vegetarisch“ leben. Manchmal offen und konstruktiv (= wünschenswert), manchmal völlig überdreht und kaum nachzuvollziehen. Wie so oft scheint sich auch hier bei manchen etwas abzuschalten, wenn bestimmte Schlagwörter fallen. Doch was wollen die eigentlich von uns? Wir Menschen sind keine Karnivoren, also reine Fleischfresser. Nehmen wir mal als Beispiel das Cholesterin: Familiäre […]

Neurologische Erkrankungen durch Bewegungsarmut?

  Was kostet das Leben, könnte man sich fragen. Auch wenn viele von uns daran nicht glauben: es gibt sie, die „Gesetze des Lebens“. Je mehr wir uns daran halten, umso mehr profitieren wir davon. Ein solches Gesetz lautet: Bewege dich. Noch nie aufgefallen? Sportler können noch so dumm sein – sie sind immer die privilegierten. Das kann mir jeder Sportstudent aus eigener Erfahrung bestätigen. Dabei handelt es sich allerdings nur um die Spitze des Eisbergs. […]

Taurin-Mangel macht Männer unfruchtbar

  Immer wieder gestritten wird um die Frage nach der „originalen Ernährung des Menschen“. Verständlicherweise. Der Rahmen, indem wir uns bewegen, ist dabei schnell gefunden: Es gibt keine natürlich lebende Population, die sich ausschließlich von Pflanzen ernährt. Gibt es wirklich nicht. Kann es auch nicht geben, weil diese Menschen in der freien Wildbahn langfristig nicht überleben würden. Bitte, wir sollten darüber wenigstens eine Sekunde lang nachdenken! Ein Mensch in der freien Wildbahn, der sich nur […]

Bunte Hühnerleber-Bowl mit Gemüse und Quinoa

hühnerleber rezept

Rezepte und Fotos: Copyright  Johanna Handschmann Rezept-Infos Eine bunt-gemixte Salatschüssel mit Blattsalaten, gedünsteten Gemüsen und kurz-gebratenen Leberstücken, die auch  mit anderen Gemüsezutaten abgewandelt werden kann.  Anstelle von Quinoa passen auch Reis, Süßkartoffeln oder knusprig gebratene Kartoffelwürfel. Nährwert Infos: Enthält besonders viel: Mikronährstoffe Vitamine: Kalium, Magnesium, Eisen, Phosphor, Zink, Fluor, Jod, Vitamine: Folsäure, Vitamin E, Vitamin B 12, Niacin, Vitamin C, Kupfer, Mangan, Schwefel, Vitamin K, Vitamin A-Retinol, Carotin, Niacin, Calcium Aminosäuren: Arginin, Lysin, Leucin, Isoleucin, […]

Die Kaffee-Pause: Weniger Stress, mehr Glück?

  Schon mal aufgefallen? Perfektion, Schönheit, das Besondere, empfinden wir dann, wenn etwas bis ins kleinste Detail (für uns) stimmig ist … Die Feinheiten, die Nuancen sind es, die letztlich den Unterschied machen und uns begeistern, vielleicht sogar faszinieren. Und natürlich hat hier jeder seine ganz eigene Präferenz und manche Menschen nehmen diese Feinheiten gar nicht richtig wahr. Wir plädieren für Kaffee-Pausen. (← Es lohnt sich diesen Artikel von uns mal gelesen zu haben!) Kaffee […]