Startseite

Bekannt aus

Logos bekannt aus

Unsere Mission

Dich von der Biochemie deines Körpers zu begeistern!

Wir sind der festen Überzeugung, dass das Hintergrund-Wissen über die Vorgänge in unserem Körper viele Fragen über Gesundheit und Fitness beantworten kann.

Wenn man hinter die Kulissen blickt, wirkt vieles auf einmal logisch und nur konsequent. Denn alle Ernährungs- und Diätformen zielen im Grunde darauf ab, biochemische Prozesse zu optimieren. 

Je besser uns das gelingt, umso wohler fühlen wir uns und umso besser ist unsere Lebensqualität. Die Möglichkeiten scheinen dabei grenzenlos und oft sogar völlig widersprüchlich.

Bedenke: Verstehen wir die grundlegenden Abläufe, so sind wir in der Lage, selbst zu entscheiden was für das Erreichen unserer körperlichen Ziele wichtig ist.

Denn letztlich geht es doch genau darum: Gesetze deines Systems kennen lernen, verstehen und selbst-verantwortlich in die eigene Hand zu nehmen.

Neues aus unserem Blog

Xenohormesis: Warum Pflanzen so gesund sind

26. März 2017 | 1 Comment

Ich bin auch nicht perfekt, überhaupt nicht. Auch ich kann erst so langsam verstehen, wie stark Epigenetik letztlich unsere Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit beeinflusst. Auch ich lerne erst langsam, dass vermeintlich kleine Änderungen riesige Auswirkungen haben können — einfach nur dadurch, dass sie gewisse Gene an- oder abschalten. Wir können uns also entscheiden, unser besseres Ich zu werden oder das alte Ich zu bleiben. Es zu wissen, ist das eine. Es vollumfänglich zu begreifen (und […]

Mehr Lesen

Low Fat oder Low Carb – Wer gewinnt?

24. März 2017 | 9 Comments

Die Amerikaner sind lustig. Schon seit Jahren wird in der Ernährungsszene gestritten. Weniger Fett und mehr Carbs oder viel Fett und wenige Carbs? Was ist besser? Vor allem mit Blick auf den Gewichtsverlust? Es gibt unter „Experten“ quasi zwei Lager. Das Lager um Taubes, Eades und Co., das andere Lager um Hall, Aragon, Guyenet etc. Die einen trinken Butter-Kaffee zum Frühstück, die anderen löffeln Haferflocken, mal etwas überspitzt formuliert. Guyenet erforscht Fettleibigkeit mit Blick auf neuronale […]

Mehr Lesen

Lieber Warmduscher: Vergiss „Cold Thermogenesis“

22. März 2017 | 11 Comments

Ja, stimmt. Die Überschrift geht ein bisschen zu weit. Egal ob Kalt- oder Warmduscher, „kalte Duschen“ (bzw. kaltes Wasser im Allgemeinen) können sehr gesund sein. Doch wie wurde dieses Thema wieder gepusht … Tausende Podcasts, Bücher, Radioshows, Artikel — immer das Gleiche, wenn die Literatur einen neuen Heilsbringer ausspuckt. Eins haben alle edubily-Leser gelernt: Wenn es um Gesundheit geht, muss man vor allem katabole Signalwege fokussieren, also AMPK/Sirt1/PGC-1alpha. Denn dieses PGC-1alpha steht stellvertretend für metabolische […]

Mehr Lesen

Das Beste: Seminare von Chris Eikelmeier!

21. März 2017 | 0 Comments

Du wolltest schon immer mal zu einem Top-Notch-Referent der Szene? Unser Kollege Chris Eikelmeier gehört zu den Besten seines Faches. Er zeigt dir die Praxis. Vor Ort. Es sind nur noch ein paar letzte Plätze verfügbar. Deshalb dieser Aufruf! Wenn du kurzfristig Zeit, Lust und Motivation hast, dann schau dir mal das Programm an: Intermittent Fasting 4.0: Die Wahrheit über Intermittierendes Fasten: Theorie und Praxis. Referent: Chris Eikelmeier, Strength First €145,00 Seminar über Sinn, Unsinn, Mythen […]

Mehr Lesen

Marinierte Lachsforelle mit Bratkartoffeln und Salat

21. März 2017 | 0 Comments

Rezept-Infos Ein raffiniertes  und geschmackvolles Fisch-Gericht, das nur wenig Vorbereitung erfordert und nur mit natürlichen Zutaten „konserviert“ wird. Nährwert Infos Enthält besonders viel: Mikronährstoffe und Vitamine: Vitamin D, Folsäure, Vitamin C, Vitamin K, Biotin, B12, Retinol, Niacin, Natrium, Kalium, Phophor, Kupfer, Fluorid, Mangan, Aminosäuren: Arginin, Leucin, Lysin, Valin, alanin, Asparaginsäure, Glutaminsäure  Zutaten und Mengenangaben Zubereitung Marinieren des Fisches Achtung: Die Angaben für das Marinieren beziehen sich auf 2 Fischfilets ohne Haut, etwa 300 g: Das […]

Mehr Lesen
Abnehmen
Biochemie
Ernährung
Insulin-Resistenz
Paleo
Mental
Schilddrüse
Aminosäuren
Blutwerte
Hormone
Kohlenhydrate
Nahrungsergänzung
Mitochondrien
Sport

Artikel im Überblick

Traubenzucker Glukose

Das stärkste Antioxidans

Von chris | 19. März 2017

Nicht weiterzudenken … ist ein Kernproblem unserer Zeit. Wir hören zu früh auf und nageln uns zu schnell auf eine logisch klingende oder einfache Lösung fest. Das kennen wir doch schon vom Insulin. Von dem wurde „gezeigt“, dass es krank und fett macht. Umgekehrt haben wir gelernt, dass ein niedriges Insulin-Niveau dafür sorgt, dass sich beispielsweise unsere Mitochondrien vermehren, wir mehr Fett verbrennen und so weiter. Klingt plausibel. Bis wir verstanden haben, dass „Insulin macht […]

dna magnesium

Das wichtigste Thema: Mikronährstoffe (Video mit Bruce Ames)

Von chris | 17. März 2017

Warum hört man Könnern und Kennern nicht zu? Wieso winken „normale“ Menschen immer ab? Vor allem, wenn man ihnen helfen will. Und mit „Könner und Kenner“ meine ich nicht mich. Die Idee ist relativ einfach zu verstehen: Alles im Leben ist Biochemie. Jedes Signal im Leben wird in ein biochemisches Signal übersetzt. Jeder Chemie-Student im ersten Semester weiß, dass sich Reaktionsgleichgewichte verschieben lassen und dass es Enzyme gibt, die Reaktionen katalysieren. Solche Reaktionen finden in […]

Dopamin Sucht im Internet

Was das Internet mit Beziehungen gemeinsam hat

Von chris | 16. März 2017

Neulich habe ich über Beziehungen nachgedacht. Was ist los, mit der Generation Beziehungsunfähig? Es geht mir nicht um das Buch, das ich selbst gar nicht gelesen habe. Der Titel gefällt mir, da er etwas Wahres transportiert. Heute leben wir im Zeitalter der „Dopamin-Abhängigkeit“ — damit meine ich nicht per se eine Dopamin-Sucht. Viel mehr das konstante Suchen neuer Reize, die eine Dopamin-Ausschüttung provozieren. Wie ein Affe in Baumkronen, hangeln wir uns von einer Dopamin-Ausschüttung zur nächsten. Oft ist […]

Fischfilet Primal

Gratiniertes Fischfilet auf Gemüse mit Kartoffeln

Von Johanna Handschmann | 14. März 2017

Rezepte und Fotos: Copyright Johanna Handschmann Rezept-Infos Für dieses Rezept eignen sich am besten als Pellkartoffeln vorgekochte, erkaltete Kartoffeln. Damit bekommen Sie gleich eine kleine Portion RS (resistente Stärke) mitgeliefert. Diese Fisch-Gemüsekombination ist schnell und einfach zubereitet und kann mit vielen saisonalen Gemüsen variiert werden. Ein ideales Gericht für Einladungen oder  Feiertage, denn es lässt sich auch in größeren Mengen sehr gut vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Man muss es dann nur  20 Minuten vor […]

Warum T4 meist nicht hilft

Warum zusätzliches T4 bei Schilddrüsen-Problemen oft nicht hilft

Von chris | 9. März 2017

Schilddrüsenhormone. Eines unserer ersten Themen im Blog und im Buch. Dazu gibt es natürlich eine persönliche Geschichte, die viele edubily-Leser aus dem Handbuch (jetzt auch wieder als kindle-Version bei amazon) sicher kennen. Kurzfassung: Das Leben ist in mich gekommen, nachdem ich meinen fT3-Wert verdoppelte. Ganz stark spürbar war das auch beim Muskel. Daraufhin suchte ich die Datenbanken ab und war doch nicht so überrascht: T3 ist wohl der Mitochondrien-Regulator. T3 steuert bekanntlich den Energieverbrauch der Zellen. […]

Ernährungs Trends

Die Moden der Ernährung: Wie sich Trends wiederholen

Von chris | 8. März 2017

Die Amerikaner sind lustig. Ich lese immer noch fleißig mit. Ich bin der Meinung, dass es uns zeigt, wohin die deutsche Ernährungs- und Lifestyle-Reise geht. Da gab es neulich den Zeitungsbericht. Thema: Tom Brady. NFL-Superstar mit seltsamer Ernährungsform. Kein/kaum Salz, keine Milchprodukte, keinen Zucker, kein Gluten … und solche Sachen. Ein paar Tage später, neuer Artikel: Wissenschaftler vermelden, die Ernährungsform von Tom Brady sei „BS“. Ha, ha, der Klassiker wieder. Daraufhin meldet sich der mittlerweile […]

eiweiß dicker

Machen manche Eiweiß-Quellen dicker als andere?

Von chris | 7. März 2017

Es gibt da eine überaus interessante Studie. Mit einem Maus-Stamm, der relativ anfällig für metabolische Entgleisungen ist. Das ist gut, das sind wir ja auch 🙂 Einige findige Wissenschaftler haben sich gefragt, ob unterschiedliche Eiweiß-Quellen unterschiedlich wirken. Denn mittlerweile hat sich durchgesetzt, dass Protein ein guter Nährstoff fürs Abnehmen ist. Doch … gibt es da vielleicht Unterschiede? Gedacht, getan. Die Wissenschaftler mästeten ihre Mäuschen hierbei und fütterten unterschiedliche Eiweiß-Quellen: Casein (Milchprotein), Soja, Fisch, Rind, Hühnchen und Schwein. […]

Rote Bete Suppe

Rote Bete Suppe mit Garnelen

Von Johanna Handschmann | 28. Februar 2017

Zutaten und Mengenangaben Nährwert Infos Diese Rote-Bete-Suppe ist nicht nur optisch und geschmacklich super, sie kann sich auch sehr positiv auf den NO-Spiegel im Blut auswirken. Näheres dazu hier. Enthält besonders viel: Kalium, Magnesium, Eisen , Zink , Vitamin C, Taurin Zubereitung Die Garnelen auftauen lassen. Schalotten oder Zwiebeln schälen, fein schneiden und in einem hohen Topf in dem Kokosfett andünsten. Rote Bete und Kartoffeln oder Sellerie waschen, fein würfeln und in den Topf zu den […]

Eisen und Mitochondrien

Kranke Mitochondrien durch Eisen-Mangel

Von chris | 27. Februar 2017

Mitochondriale Dysfunktionen stehen im Zentrum aktueller Forschungen. Der Grund hierfür ist relativ banal: Mitochondrien regulieren vielerlei Aspekte der zellulären Gesundheit. Und wenn die Zelle fit, gesund und fröhlich ist, ist es wahrscheinlich, dass wir es auch sind. Mitochondrien sind die „Kraftwerke unserer Zellen“ und produzieren uns — hoffentlich — genug Energie. Dass das sehr unterschiedlich sein kann und so gar nicht festgelegt, dürfte uns interessieren. Denn die Mitochondrien-Gesundheit lässt sich steuern, z. B. durch ein […]

olivenblatt-extrakt ole

Warum eigentlich Olivenblatt-Extrakt?

Von chris | 25. Februar 2017

Manchmal fragt sich der eine oder andere vielleicht, warum wir dieses oder jenes Produkt anbieten. Die Gründe hierfür sind vielfältig, aber oft verbindet uns selbst eine emotionale Komponente damit. Einfach ausgedrückt: Wir sind davon überzeugt, weil wir persönlich damit positive Erfahrungen gemacht haben. Vor einigen Jahren hatte eine mir sehr nahestehende Person eine Leberzirrhose. Vielleicht war jemand schon mal in so einer Situation — es fühlt sich nicht gut an, wenn man hören muss, dass […]