Startseite

Bekannt aus

Logos bekannt aus

Unsere Mission

Dich von der Biochemie deines Körpers zu begeistern!

Wir sind der festen Überzeugung, dass das Hintergrund-Wissen über die Vorgänge in unserem Körper viele Fragen über Gesundheit und Fitness beantworten kann.

Wenn man hinter die Kulissen blickt, wirkt vieles auf einmal logisch und nur konsequent. Denn alle Ernährungs- und Diätformen zielen im Grunde darauf ab, biochemische Prozesse zu optimieren. 

Je besser uns das gelingt, umso wohler fühlen wir uns und umso besser ist unsere Lebensqualität. Die Möglichkeiten scheinen dabei grenzenlos und oft sogar völlig widersprüchlich.

Bedenke: Verstehen wir die grundlegenden Abläufe, so sind wir in der Lage, selbst zu entscheiden was für das Erreichen unserer körperlichen Ziele wichtig ist.

Denn letztlich geht es doch genau darum: Gesetze deines Systems kennen lernen, verstehen und selbst-verantwortlich in die eigene Hand zu nehmen.

Neues aus unserem Blog

Mehr Stickoxid durch Gemüse

6. Dezember 2017 | 5 Kommentare

  Schlafmützen sind wir nun wahrlich keine. Schon 2014 haben wir nach Auswertung vieler Daten im Handbuch geschrieben: Stickstoffmonoxid (NO) ist ein Stoffwechselmasterregulator. Zur Erinnerung: NO entsteht in den Arterien, wenn ein Enzym namens eNOS (endotheliale Stickoxid-Synthase) die Aminosäure Arginin (und einigen Cofaktoren) umsetzt. Weil uns das 2014 viele nicht glauben wollten, haben wir ein kleines Büchlein mit fast 200 Referenzen (zum Selberlesen) zu diesem Thema hinterher geschoben. Schon 2007 (Vargas et al.) wurde von […]

Mehr Lesen

Was tun bei Winterblues? Denk doch mal an Vitamin D

4. Dezember 2017 | 5 Kommentare

  Kann Vitamin D bei dem berühmten Winterblues helfen? Zunächst einmal können wir festhalten: Egal, was uns passiert, egal, in welcher Phase oder Situation im Leben wir uns befinden, letztlich muss sich jeder selbst helfen. Selbst dann, wenn wir an Gott oder an höhere Mächte glauben, letztlich müssen wir selbst TUN.  Und niemand anderes wird das für uns übernehmen. Niemand! Vielleicht noch mal in aller Deutlichkeit: Wir haben immer so eine Vorstellung davon, was oder […]

Mehr Lesen

Warum mir angewandte Biochemie so wichtig ist

30. November 2017 | 6 Kommentare

Manche, vor allem solche die mich nicht verstehen, behaupten gerne, ich sei ein Theoretiker. Na ja, es soll noch Menschen geben, die sich für das Tun und für die Theorie interessieren. Ungeahnte Möglichkeiten durch Biochemie Ich kann mich noch gut erinnern, als ich als kleiner Junge auf meinem Traktor übers Feld gefahren bin und einen mit meiner Oma befreundeten Landwirt getroffen habe. Der hat mir, statt der mir bekannten normal großen Tomaten, eine kleinere Tomate […]

Mehr Lesen

Gesund durch Extreme – aber wie lange?

29. November 2017 | 3 Kommentare

Es gibt auch unter meinen Facebook-Bekannten einige, die vegan leben. Grundsätzlich finde ich das okay und absolut legitim. Oft aber merke ich, wie extrem das Ganze wird. Da werden Videos geteilt, Beiträge in typischer Manier kommentiert und der erhobene Zeigefinger ist kaum zu übersehen. Und das von Menschen, die damals im Sportstudium noch die besten WG-Burger gezaubert hatten. 🙁 Na ja. Neulich wurde dann ein Video von Dr. Michael Greger geteilt. Über dessen (gutes!) Buch […]

Mehr Lesen

Die Steinzeit in den Knochen: Der Weg zum Glück?

27. November 2017 | 7 Kommentare

Die Steinzeit steckt uns in den Knochen — so heißt ein Buch von Detlev Ganten, seines Zeichens ein Mediziner, der mal Vorstandsvorsitzender an der Charité in Berlin war. Befasst hat er sich mit der Entstehung und den Mechanismen von Bluthochdruck und später auch mit evolutionärer Medizin. Ich selbst fand die Idee gut, das Buch allerdings weniger. Drei Jahre später, also 2014, hat er das Ganze ein bisschen präzisiert und griffiger verpackt, nannte sein nächstes Buch […]

Mehr Lesen
Abnehmen
Biochemie
Ernährung
Insulin-Resistenz
Paleo
Mental
Schilddrüse
Aminosäuren
Blutwerte
Hormone
Kohlenhydrate
Nahrungsergänzung
Mitochondrien
Sport

Artikel im Überblick

Wie entscheidend ist die Kalorienbilanz?

Die Kalorienbilanz ist entscheidend – Über No-Carb und Yes-Carb

Von chris | 22. November 2017

Wie entscheidend ist die Kalorienbilanz? Manchmal, so scheint es mir, werden gewisse Sachverhalte im Internet entweder absichtlich oder aus purer Unwissenheit falsch dargestellt oder beschrieben. Das betrifft vor allem bereits klar definierte Sachverhalte, also solche, über die man sich ganz bestimmt nicht mehr zu streiten braucht. Unsere Leser lesen ja mit — im Internet. Manche von ihnen schicken mir dann Texte. Ganz besonders interessant finde ich es, wenn Artikel in Ärztezeitungen erscheinen, die sich inhaltlich […]

Liebe macht gesund!

Von chris | 21. November 2017

Hiermit melde ich mich zurück. Ich will mich für die vielen lieben Worte, egal ob hier in den Kommentaren oder auch per Mail, ganz herzlich bedanken. Das hat in der schweren Zeit sehr gut getan! Man findet sich selbst plötzlich in einem Albtraum wieder. Auf der anderen Seite wird man selbst auch zum Beobachter und lernt sehr viel. Zum Beispiel über die Psyche des Menschen, über die Mechanismen, die dann ganz instinktiv ablaufen, über die […]

Kann Zuckerersatz gesund sein?

Welcher Zuckerersatz ist gesund? Eine Übersicht

Von Johanna Handschmann | 14. November 2017

Anders als noch vor wenigen Jahren haben wir mittlerweile eine Vielzahl von Möglichkeiten Zucker beim Kochen und Backen zu ersetzen. Zum einen ist heute jedem klar, dass Haushaltszucker Kalorien ohne Mikronährstoffe bieten. Zum anderen empfehlen Ernährungstrends wie low-carb, no-carb, Paleo oder clean-eating komplett auf Zucker zu verzichten. Süß soll es aber trotzdem sein. Die Industrie reagierte und mit zwei Klicks kann heute jeder online eine passende Zuckeralternative bestellen.  Doch kann ein Zuckerersatz gesund sein? Welcher […]

Mama

Von chris | 4. November 2017

Ich war eine Zeit lang nicht so aktiv hier und werde es die nächsten Tage und vielleicht Wochen auch nicht sein. Das Geschäft läuft natürlich weiter, der Blog-Betrieb, der von mir (Chris) ausgeht, eher weniger. Das hier ist mein Blog und deshalb möchte ich heute eine etwas persönliche Geschichte mit dir teilen. Manchmal muss man loslassen Als meine letzte Beziehung zu Ende ging, saßen Mama und ich zusammen in meinem Auto. Sie sagte: Weißt du, […]

low-carb-plaetzchen

Low-Carb Plätzchen

Von Johanna Handschmann | 4. November 2017

Rezepte und Fotos: Copyright  Johanna Handschmann Weihnachtsplätzchen – mal anders Beliebte Klassiker und neue Varianten eiweißreich, glutenfrei und low-carb Die Weihnachtsplätzchenzeit ist da, wie man in den Supermärkten bergeweise sehen kann. Um nicht den meist zu süßen Massenprodukten erliegen zu müssen, präsentiere ich in 3 Kurz-Ausgaben einige alternative Plätzchenrezepte, die weniger Zucker- bzw. Kohlenhydratkalorien enthalten. Gleichzeitig möchte ich Beispiele dafür geben, wie man traditionelle Rezepte individuell abwandeln kann, z.B. mit mehr Eiweiß und low-carb. Alle Rezepte […]

Sättigungsprobleme, Heißhunger, schlechter Schlaf, …

Von chris | 21. Oktober 2017

… schlechte nächtliche Regeneration, kaum in der Lage sein, ein paar Stunden mal nichts zu essen, eingeschränkte Konzentrationsfähigkeit und so weiter, haben alle etwas gemeinsam. Jedenfalls manchmal. Alles muss ausprobiert werden! Viele Leser wissen (spätestens seit einem unserer letzten Artikel), dass ich quasi alles selbst mal ausprobiert habe, oft bis ins absolute Extrem. Darauf bin ich keineswegs stolz, aber ich finde, dass daraus dann etwas Wertvolles wird, wenn man das Erlebte in logische Zusammenhänge packt […]

Ernährung ist individuell

Von chris | 14. Oktober 2017

An dieser Stelle möchte ich mich einmal ganz herzlich für die lieben Kommentare zum letzten Artikel bedanken! Es zeigt mir einmal mehr die Qualität unserer Leserschaft! Heute mal was ganz andres. Meine damalige Freundin hatte sich ein kleines Shihtzu-Hündchen (weiblich) gekauft. Zugegebenermaßen hatte ich mir einen Hund anders vorgestellt. Heute empfehle ich diese Rasse immer weiter, weil das vom Wesen her einfach ein super Typ ist. Und ja, süß sind sie auch. Aber wer sagt […]

Lebensstil: Gibt es ein Zuviel des Guten? (Essstörung)

Von chris | 12. Oktober 2017

Ab und zu, je nachdem, wie es die Zeit erlaubt, gebe ich Feedback zu Lifestyle- und Ernährungsfragen. Feedback kann sehr viel wert sein. Ich hätte vor zehn Jahren oder so auch mal Feedback bekommen sollen … Angefangen hat es mit einer banalen Ernährungsumstellung. Erst mal weg mit Süßigkeiten. Dann dachte ich, Fleisch ist vielleicht auch nicht so gut — also Fleisch noch weg, vegetarisch leben. Nebenbei noch Leistungssport betrieben. Dann bewusst entschieden abzunehmen, weniger gegessen […]

Gesundheit: Kaffee schaltet Autophagie ein

Von chris | 7. Oktober 2017

Über Autopaghie hatten wir schon des Öfteren berichtet. Etwa hier. Kurz gesagt: Autophagie ist ein Prozess in Zellen, bei dem Zellbestandteile zerlegt und recycelt werden. Die Autophagie wird vor allem bei Nahrungs- und Proteinknappheit aktiviert. In vielen Publikationen wird davon gesprochen, wie wichtig Autophagie beim Gesundbleiben und Gesundwerden ist. Und: gesundheitliche Benefits, die von einer Kaloreinrestriktion ausgehen, gibt es nur, wenn die Autophagie ordentlich funktioniert. Blöd: Im Alter funktioniert sie nicht mehr so gut. Autophagie […]

Dauerhaft ketogen leben? Nein!

Von chris | 5. Oktober 2017

2009 hatte ich umgeschaltet. Oder probierte es jedenfalls. Gerade hatte ich knapp 15 Kilo abgenommen. Nun wollte ich dem Ganzen noch den Feinschliff verpassen und „die perfekte Ernährungsform“ finden. So eine, die mich dauerhaft schlank hält. Wohlgemerkt: 15 Kilo abgenommen — einfach durch … Kalorienrestriktion. Allerdings ohne Süßigkeiten. Ich habe die Kalorien dabei noch nicht mal gezählt. Einfach ins Hirn einprogrammiert: Ich will abnehmen. Andere Glaubenssätze, anderes Verhalten. Ziemlich einfach, ehrlich gesagt. Soll heißen: man […]