White Omega – Omega-3

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Zopiclon Zopiclon 18.06.2019 um 15:53.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #178430 hilfreich: 0
    Avatar
    kurtextrem
    Teilnehmer
    Beiträge: 192

    Heute im Angebot bei Amazon: https://www.amazon.de/gp/product/B07D9PL…0?ie=UTF8&psc=1

    "In den White Omega Pearlz liegt der Anteil bei 3 Perlen (Tagesdosis) zwischen 1,38-2,75mg."

    Solange Edubily kein Omega-3 liefern kann evtl. eine würdige Alternative :)

    #181006 hilfreich: 0
    Avatar
    hans
    Teilnehmer
    6 pts
    Beiträge: 798

    Zitat von kurtextrem im Beitrag #1


    "In den White Omega Pearlz liegt der Anteil bei 3 Perlen (Tagesdosis) zwischen 1,38-2,75mg."

    Solange Edubily kein Omega-3 liefern kann evtl. eine würdige Alternative :)


    Denke nicht.

    Der Spruch: "Durch kurze Transportwege und Blisterverpackungen ist White Omega sehr geringer Oxidation ausgesetzt und erzielt einen TOTOX-Wert <5." bezieht sich sicher mal wieder auf die Ankunft im Lager/Labor – aber nicht auf den TOTOX-Werte am Ende des MHD!

    Ich habe bisher noch keine Hinweise & Daten gefunden, die das hier was ich recherchiert hatte: https://hcfricke.com/2017/04/19/fischoel…ation-gruselig/ wiederlegen oder Indikationen geben könnten das Fischöl außerhalb der 30 bis (ggf. 90 Tage) nach Herstellung bei Top-Kühlkette irgendwie auch nur eine Option wäre.

    Frischer Fisch oder genug tagesfrisch gemahlene Leinsaamen – letzteres insb. für alle wer ein guter ALA nach EPA/DHA Umwandler ist.

    LG
    Hans

    #181007 hilfreich: 0
    Avatar
    wmuees
    Teilnehmer
    12 pts
    Beiträge: 841

    Hans,
    ich habe jetzt mal den von Dir genannten Link gelesen.

    Im ersten Artikel "Oxidation of Marine Omega-3 Supplements and Human Health" wird nur von Öl gesprochen.
    Ich interpretiere das so, dass es sich hier NICHT um Kapseln handelt.

    Der zweite Artikel https://www.nature.com/articles/srep07928 spricht von Kapseln.
    Und in diesem Text steht "There were no associations between the time to best-before-date and concentrations of oxidation markers".
    Also findet die Oxydation wohl bei der Herstellung statt, nicht danach.

    #181008 hilfreich: 0
    Avatar
    hans
    Teilnehmer
    6 pts
    Beiträge: 798

    Zitat von wmuees im Beitrag #3


    Und in diesem Text steht "There were no associations between the time to best-before-date and concentrations of oxidation markers".
    Also findet die Oxydation wohl bei der Herstellung statt, nicht danach.


    Aus den Studien (Volltext) Ergibt sich, das nach 30 Tagen nach Herstellung miss werden. Wenn Du das Zeug im Laden kaufst (was die auch gemacht haben) – gehe mal davon aus, das es sicher 90 Tage oder mehr "unterwegs" ist… deswegen ist es schon oxidiert…. aus meiner sicht sind DESWEGEN die "oxidation markers" alle so miess und es gibt dort keine Assoziation… bze. keine statistisch relevante mehr…

    LG
    Hans

    #181009 hilfreich: 0
    Avatar
    H_D
    Teilnehmer
    3 pts
    Beiträge: 1435

    Man kann sich mal den Podcast Smart Fitness mit Christian Kirchhoff anhören.
    Demnach sollte man nicht nur auf Kapseln setzen, sondern eben auch auf Fisch direkt

    #181010 hilfreich: 0
    Avatar
    wmuees
    Teilnehmer
    12 pts
    Beiträge: 841

    Zitat von hans im Beitrag #4


    Aus den Studien (Volltext) Ergibt sich, das nach 30 Tagen nach Herstellung miss werden.


    In dem entsprechenden Versuch handelt es sich um Flaschen mit 500ml Fischöl, die im Kühlschrank gelagert wurden, die aber jeden Tag für 30 Minuten an die "frische Luft" durften.

    Meiner Meinung nach nicht zu vergleichen mit verkapselten Produkten, sorry.

    #181011 hilfreich: 0
    Avatar
    hans
    Teilnehmer
    6 pts
    Beiträge: 798

    Zitat von wmuees im Beitrag #6


    Meiner Meinung nach nicht zu vergleichen mit verkapselten Produkten, sorry.


    Im Artikel sind mehrere Studien angeführt. Und wie gut Gelantine mittelfristig gegen Wärme und durchlass von Sauerstoff schützt….

    Für mich steht nach alles fest: Frischer Fisch, frisch gemahlene Leinsamen. Letztendlich natürlich, ewig erprobt und bekanntes "Risiko". Ich durchblicke jedenfalls die Herstellungsprozesse nicht und das mit der Oxidation setzt dem ganzen noch das Sahnehäubchen auf. Auch von Herstellern habe ich auf meine Frage keine oder keine befriedigenden Antworten bekommen. Wer Spass daran hat kann ja selber mal an/nachfragen mit Verweis auf meinen Artikel und den von Suppversity. Am Ergenbiss bin ich interessiert. da meine Entscheidung fest steht, simpel ist – stecke ich nicht noch mal ein paar (dutzend) Stunden in die Recherche hinein.

    Habe letztens auch meine Recherche zu Arginin & Citrullin im Kontext NO beendet… auch wieder ein Grusel….

    LG
    Hans

    #181012 hilfreich: 0
    Afri
    Afri
    Teilnehmer
    8 pts
    Beiträge: 84

    Hierzu hatte ich mir folgende Bookmarks vom Forum gesetzt:

    Zitat von Markus im Beitrag Dr Hittich Mega – Rot Krill Omega 3


    Bei Fischöl schmeckt man, wenn es ranzig wird. Je fischiger im Geschmack um so schlimmer ist es in dieser Hinsicht bestellt. Also ruhig mal eine Kapsel aufbeissen und schauen wie es schmeckt! Wenn eher neutral dann ist es auch ziemlich sicher OK


    Zitat von Bill im Beitrag Dr Hittich Mega – Rot Krill Omega 3


    ich habe sehr interessiert Eure Ausführungen hier gelesen. Ich verwende seit Monaten bzw. jetzt schon Jahren von Life Extension die "Super Omega-3 EPA/DHA with Sesame Lignans & Olive Extract", dabei die Enteric Coated-Version, um fischiges Aufstoßen zu vermeiden.
    Typischerweise 2 Stück Morgens, 2 Stück Abends. Bei entspr. Fischkonsum nicht.

    Meine aktuelle Charge, die ich jetzt über den Frühling/Sommer da hatte, war mit Ablaufdatum 01/2019.
    Da die letzte Packung bald aufgebraucht, habe ich frisch nachbestellt, die neue Lieferung hat Ablaufdatum 04/2020.

    Die alte Charge (01/2019) hatte ich ganz normal in der Wohnung gelagert, auch bei teils 30°C jetzt im Sommer. Also alles andere als optimal. Ich habe jetzt von beiden Chargen jeweils eine Kapsel aufgeschnitten, also die alte 01/2019 als auch die neu gelieferte 04/2020, daran gerochen, als auch mit der Zunge das Öl gekostet.
    Resultat, und ich bin sehr wohl empfindlich, was ranzige, oder nicht gute Sachen angeht: tatsächlich "frischer" Geruch bei beiden, Geschmack an der Zunge sicherlich üblich für Fischöl, aber keinesfalls ranzig, oder alt.

    Also, macht bitte selbst den Versuch Eurer vorliegenden Fischölkapseln. Schaut Euch das Innenleben genau an, riecht daran, kostet davon, etc. Mich hat mein Test überzeugt, und werde ihn aber sicherlich wiederholen.


    So schlimm scheint das also nicht zu sein mit den Fischöl-Kapseln, werde meine auch mal testen.

    #181013 hilfreich: 0
    Avatar
    hans
    Teilnehmer
    6 pts
    Beiträge: 798

    Zitat von Afri im Beitrag #8


    Hierzu hatte ich mir folgende Bookmarks vom Forum gesetzt:

    Zitat von Markus im Beitrag Dr Hittich Mega – Rot Krill Omega 3


    Bei Fischöl schmeckt man, wenn es ranzig wird. Je fischiger im Geschmack um so schlimmer ist es in dieser Hinsicht bestellt. Also ruhig mal eine Kapsel aufbeissen und schauen wie es schmeckt! Wenn eher neutral dann ist es auch ziemlich sicher OK


    So schlimm scheint das also nicht zu sein mit den Fischöl-Kapseln, werde meine auch mal testen.


    Man schmeckt wenn es Ranzig IST. Aber die TOTOX-Werte sind schon weit vorher jenseits gut & böse – BEVOR es ranzig SCHMECKT.

    VG
    Hans

    #181014 hilfreich: 0
    Zopiclon
    Zopiclon
    Teilnehmer
    11 pts
    Beiträge: 577

    Was für Totox Werte hat eigentlich getrockneter Fisch oder fetter Speck?

    Gruss

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Bitte loggen Sie sich ein.