TSH Ergebniswert

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Skorpion 06.03.2018 um 21:34.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #90579 hilfreich: 0
    Avatar
    Borz
    Beiträge: 6

    Hallo zusammen,

    ich habe mich vor kurzer Zeit auf Schilddrüssenunterfunktion testen lass, da ich typische Symptome habe.
    Laut Arzt liegt alles im Normalbereich – Analyse im Anhang.

    ist der Ergebniswert von 3.58 "gut"? Und kann ich mit diesem Wert die jodtherapie machen ? Ich denke nähmlich das meine Schilddrüse nicht optimal funktioniert.

    Zu meiner Person: 23 Jahre – männlich

    Vielen Dank & Viele Grüße :-))

    #129997 hilfreich: 0
    Avatar
    Borz
    Beiträge: 6

    Der Anhang, :-)

    #129998 hilfreich: 0
    Avatar
    Pilki
    Teilnehmer
    1 pt
    Beiträge: 179

    "Gut" ist das nicht. Der TSH sollte eher niedriger sein. Der TSH sagt aber allein nicht viel aus, schwankt im Tagesverlauf recht stark und ist ohne fT3 und fT4 nicht viel Wert. Darum investier die 30€ und lass in einem Labor fT3 und fT4 bestimmen. Insbesondere bei deinem TSH wird sich das lohnen!

    #129999 hilfreich: 0
    Avatar
    Borz
    Beiträge: 6

    Vielen Dank für die Rückmeldung! Werde einen Termin vereinbaren.

    Und wieso insbesondere bei meinem TSH Wert ? Ist der sooo schlecht ?

    #130000 hilfreich: 0
    jfi
    jfi
    Teilnehmer
    41 pts
    Beiträge: 953

    Also da hab ich hier im Forum auch schon schlechtere gesehen, trotzdem ist der Wert nicht gut. Und generell ist der TSH alleine halt nicht besonders aussagekräftig, auch wenn das deutsche Hausärzte trotzdem behaupten.

    ABER: bevor du nicht fT3, fT4, deinen Selen-Blutwert, Schilddrüsenantikörper und ein nicht auffälliges Ultraschall von deiner Schilddrüse vorliegen hast, solltest du auf gar KEINEN Fall das Jodprotokoll fahren! Sonst kannst du dir damit wirklich schaden.

    Andere Frage noch: Wie kommst du darauf, dass deine Schilddrüse nicht ordentlich läuft? Also an welchen Symptomen machst du das fest?

    #130001 hilfreich: 0
    Avatar
    Borz
    Beiträge: 6

    Ok werde in kürze ein Termin zur Untersuchung ausmachen, damit ich mehr Klarheit habe.

    Typische Symptome – Müdigkeit, hohes Sclafbedürfnis, Konzentrationsstörungen etc.
    UND extreme Gewichtszunahme .. ich brauch quasi nur am Essen vorbeilaufen und hab zugenommen .. obwohl ich auf Ernährung und Sport achte sind die Erfolge mäßig

    #130002 hilfreich: 0
    Avatar
    Borz
    Beiträge: 6

    Ergänzung:

    TSH 3,45
    T3 3,09
    T4 0,9

    ok oder eher nicht ? :)

    #130003 hilfreich: 0
    Avatar
    Skorpion
    Beiträge: 17

    Hi Borz,

    für mich sehen sie nicht gut aus.
    Hast du Maßeinheiten und Ref-Bereiche? Auch noch andere Werte?

    Zitat von jfi im Beitrag #5


    ABER: bevor du nicht fT3, fT4, deinen Selen-Blutwert, Schilddrüsenantikörper und ein nicht auffälliges Ultraschall von deiner Schilddrüse vorliegen hast, solltest du auf gar KEINEN Fall das Jodprotokoll fahren! Sonst kannst du dir damit wirklich schaden.


    Wie ifi schreibt, würde ich zumindest noch AK checken lassen und ein Sono veranlassen, vorher keine Lugolsche Lösung.

    LG
    Skorpion

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.