Tee

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar allu 29.07.2015 um 16:03.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #88490 hilfreich: 0
    Avatar
    Don90
    Beiträge: 998

    Hey!

    Ich hab mal eine Frage zu den gängigen Teebeuteln vom Supermarkt!

    Kann man die problemlos konsumieren? Ich meinte da mal etwas über Schadstoffe in den Beuteln gelesen zu haben und dachte mir, ihr wisst vl mehr dazu.

    LG

    #109681 hilfreich: 0
    Avatar
    Mike
    Beiträge: 284

    Hallo,

    ein Stichwort ist / sind Pyrrolizidinalkaloide…

    http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=105122&bernr=04

    http://www.bfr.bund.de/de/presseinformat…och-187296.html

    Ansonsten bin ich kein grosser teetrinker.. Und habe die Thematik nicht weiter vertieft

    Gruss Mike

    #109682 hilfreich: 0
    Avatar
    allu
    Beiträge: 73

    Kauf am besten den losen Tee , viele Grüne Teesorten aus China sind auch Toxisch verseucht.. Anbaumethoden sind sehr fragwürdig.

    Grüner Tee aus Indien in Bio Qualität. Ist meine 1 Wahl im Moment. Und vorallem wie man den Tee zubereitet ist auch wichtig. Das wissen viele auch nicht ..das man beim grünen Tee sehr genau auf die Zeit achten muss wie lange er zieht. Hab ich auch erst drüber gelacht..aber da hinter steckt Biochemie vom Feinsten .. :)

    #109683 hilfreich: 0
    Avatar
    NCF11
    Beiträge: 21

    Zitat


    Hab ich auch erst drüber gelacht..aber da hinter steckt Biochemie vom Feinsten .. :)


    Hast du dazu vl weiterführende Links? Das würde mich auch interessieren :-)

    #109684 hilfreich: 0
    Avatar
    allu
    Beiträge: 73

    da muss ich erstmal meine Bibliothek durchwühlen …….ein Tee Ritual Buch der Krieger Japans. Ähmm ich kann mich noch dunkel daran erinnern das da was stand von einer Zeit von 5 bis 7 Min ziehen lassen ,,Mehr als 11 Min seien schlecht. Ich bin am suchen …..standbye

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.