Substitution von Citrullin – Arginase / NO…

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Oha 06.12.2018 um 11:27.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #90942 (0)
    Avatar
    Oha
    Beiträge: 2

    Hallo

    ich frage mich, ob sich eine Citrullin-Supplementierung bei Krankheit empfiehlt und habe für mich eine einfache Antwort gefunden:

    Ja, und zwar dann, wenn eine Citrullingabe den Krankheitsverlauf auf Dauer günstig beeinflusst und bestenfalls Heilung erfolgt.

    Hier eine Einladung zum Mitdenken:
    Bei welchen Erkrankungen empfiehlt sich eine NO-Steigerung durch Citrullinsupplementierung und bei welchen Settings ist davon abzuraten?
    Welche Cofaktoren werden benötigt, welche Stoffwechselvorgänge werden beeinflusst?

    Kann ein kranker, erschöpfter Körper mit dem zu erwartenden Anstieg der Ammoniakkonzentration fertig werden?

    Soll die Citrullineinnahme über das Körpergefühl geregelt werden, in etwa so:

    Ich fühle mich besser: weiter einnehmen.
    Ich fühle mich manchmal besser: weiter einnehmen.
    Ich fühle mich wie vorher: Konzentration ändern
    Ich fühle mich schlechter: Konzentration ändern, ggf. absetzen

    Beispielhafte Ausgangssituation:

    Symptomatik des chronischen Erschöpfungssyndroms.
    ROS, Nitrostressmarker unauffällig.
    MTHFR-Mutation: Mit Einnahme von MTHF, B12, B6, Mg ist Homocystein normwertig, Methylmalonsäure mit B12-Einnahme normwertig,
    Arginin erniedrigt, Ornithin normwertig bis grenzwertig hoch.

    Viele Grüße,

    oha

    #133020 (0)
    Avatar
    wmuees
    Teilnehmer
    20
    Beiträge: 864

    Wenn das mit Citrullin keine Besserung bringt: Coimbra hat bei CFS mit dem Coimbra-Protokoll eine Erfolgsquote von 90%.
    Das weist darauf hin, dass es recht viele Fälle gibt, bei denen CFS durch eine Vitamin-D-Resistenz ausgelöst wird.
    Mal im Kopf behalten….

    #133021 (0)
    Avatar
    Oha
    Beiträge: 2

    Vielen Dank, aber es geht mir nicht um die Behandlung von CFS per se.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Bitte loggen Sie sich ein.