Servus :)

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Elefant 08.10.2018 um 18:40.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #90882 hilfreich: 0
    Avatar
    Elefant
    Teilnehmer
    Beiträge: 16

    Hallo,

    möchte mich hier auch kurz und knapp vorstellen.

    Lese seit einiger Zeit hier mit bei edubily und seit einigen Wochen studiere ich auch das Handbuch und setze es parallel dazu auch gleich um.

    Kurz zu meinem Background:

    Seit ca. 13 Jahren bin ich aktiv auf der Suche nach Lösungen um mein Leben zu optimieren, passiv eigentlich schon seit meiner Kindheit.

    Ich war in meiner Kindheit und auch Jugend immer sehr dünn, schwach und kränklich und wollte daher immer zunehmen und Muskeln aufbauen. Mit 19 hatte ich einen großen Wachstumsschub, den Zeitpunkt habe ich genutzt und mich intensiv ins Krafttraining gehängt, aufgehört zu rauchen, weniger Alkohol getrunken und mir alles reingestopft was mir zwischen die Finger kam.

    Ca. 2-3 Jahre später wurde ich wahrscheinlich durch die ungesunde Fresserei dann noch mehr krank. Ich hatte verschiedene gesundheitliche Probleme, insbesondere mit meinem Verdauungsapparat. Von da an änderten sich meine Prioritäten und ich wollte in erster Linie wieder gesund sein und ein ganz normales Leben führen können, Muskelaufbau war ab da zwar nicht mehr unwichtig aber ohne Gesundheit war ich daran erstmal weniger interessiert.

    Eines Tages hatte ich Durchfall, einen Blähbauch und eine Gastritis. Meine Ärztin wollte diese mit Antibiotika behandeln, wovon ich nichts hielt und ab dem Zeitpunkt habe ich dann beschlossen meine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.
    Ich habe alles beibehalten wie es ist, viel gelesen, Seminare besucht und an mir selbst ausprobiert.

    In all den Jahren habe ich mir ein sehr breites Wissen in vielen Bereichen angesammelt sowohl durch Theorie als auch Praxiserprobung an mir selbst.
    Ich konnte einiges verbessern, einiges ausheilen, Muskeln aufbauen, Fett abbauen, meine Gesundheit und auch meine Leistungsfähigkeit verbessern. Jedoch waren es immer einzelne Informationsfetzen hier und da.
    Eine ganzheitliche Lösung hat mir irgendwie immer gefehlt und ich will irgendwann mal auch ein Endziel erreichen und nicht immer nur ausprobieren (weitere Optimierung ist trotzdem erwünscht ;). Mit dem Handbuch habe ich das Gefühl größtenteils dass gefunden zu haben wonach ich sehr lange gesucht habe und alle Informationsfetzen finden sich darin zusammen und ergeben ein stimmiges Gesamtbild.

    Die ersten Schritte habe ich auch schon unternommen und in mein Leben über die letzten 2-3 Wochen implementiert und spüre auch schon die ersten Ergebnisse. Ich bin gespannt wie es weitergeht.

    Ich freue mich auf regen Austausch und von euch zu lernen und auch mein Wissen zu teilen :)

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Bitte loggen Sie sich ein.