Schilddrüsenwert – Frage dazu

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Marie Marie 09.01.2020 um 13:48.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #215230 hilfreich: 0
    Avatar
    smiss-training.com
    Teilnehmer
    Beiträge: 1

    Hallo,

    ich hätte eine Frage betreffend meines Laborbefundes. Habe heute meinen Blutlaborbefund bekommen und wollte zu meinen Schilddrüsenwerten gern die Meinung von Chris wissen bzw. falls mir vom Forum wer Infos geben kann wäre ich sehr dankbar. Ich habe keine Beschwerden oder würde mich irgendwie nicht leistungsfähig fühlen, den Bluttest habe ich interessehalber machen lassen.

    TSH: 4,4 uU/ml
    fT3: 3,6 pmol/l
    fT4: 1,1 ng/dl

    Was kann die Ursache für diesen sehr hohen TSH – Wert sein? Ich war eine Woche vor dem Bluttest leicht erkältet, kann sich das auf die Werte auswirken?
    Selen und Jod wurde leider nicht gecheckt.

    Danke im Voraus für eure Antworten!

    Liebe Grüße Herbert

    #215235 hilfreich: 0
    Marie
    Marie
    Teilnehmer
    25 pts
    Beiträge: 590

    smiss-training.com schrieb:Was kann die Ursache für diesen sehr hohen TSH – Wert sein?

    Deine ziemlich unterirdischen freien Hormonwerte.

     

    Ich würde mal einen Ultraschall der SD machen lassen, um abzuklären, wie groß sie sit und wie das Gewebe beschaffen ist.

    Wenn dort alles in Ordnung ist, also das Gewebe homogen und echonaormal und die Gesamtgröße zwischen 18 – 25ml liegt, dann kann man weiter gucken.

     

    Dass eine leichte Erkältung solche Schilddrüsenwerte ausmachen, habe ich noch nie erlebt.

     

    VG Marie

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Bitte loggen Sie sich ein.