Richtig trainieren

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Bernd 02.08.2014 um 15:29.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #87438 (0)
    Avatar
    Thomas
    Teilnehmer
    Beiträge: 492

    Hi Chris,

    Interessanter Artikel :)
    Gehört hatte ich schon mal davon, aber jetzt ist es mir nochmal ins Bewusstsein gekommen

    Meine Frage an dich bzw. Alle

    Wie handhabt ihr das mit dieser Art Training?
    Wie wärmt ihr euch davor auf?
    Wenn ich 1-5 Durchgänge Mache, muss ich ja schon den ersten bei max. Kraft machen, oder?
    D.h. Ich muss ja vor dem ersten Satz schon ordentlich aufgewärmt sein, ansonsten ist ne Zerrung o.ä. vorprogramiert

    #93547 (0)
    Avatar
    Bernd
    Teilnehmer
    Beiträge: 686

    Hallo,

    natürlich führen viele Wege nach Rom, auch so ein Programm, wie viele andere auch. Ausprobieren und für sich entscheiden ob es funktioniert und sich gut anfühlt.

    Hier mal eine interessante generelle und schon fast philosophische und dennoch reelle Sicht auf das Thema Ausschöpfung des eigenen Potentials.

    http://aesirsports.de/2014/07/interview-…raffael-zeller/

    http://www.androgon.com/5036/kultur/lebe…e-verantwortung

    http://www.androgon.com/

    Gruß Bernd

    P.S. Ich sehe gerade, der Artikel zur pers. Verantwortung auf "androgen" ist wohl von Ch. Zippel verfaßt, zumindest ist ein Link zur HP von Dr. Ch. Zippel angeführt. Hätte aber auch gut von Dir sein können, Chris. Du predigst das ja auch immer wieder, nicht speziell zum Thema Training und Sport, aber zum ebenso wichtigen Thema Ernährung, Gesundheit etc., denkt mit, denkt nach, lauft nicht irgendwelchen selbsternannten Gurus hinterher, die vor allem Bücher und Produkte verkaufen wollen. Also im Gedankengang gleich. Das paßt!

    Und hier. gerade zufällig gefunden, noch ein sehr interessantes Interview von Ch. Zippel mit Karsten Pfützenreuter, dem "Erfinder" des PITT-Force-Systems, das praktisch genau das von Chris angerissene Thema des Artikel betrifft, wenige WH mit hohem Gewicht. Ein Genuß und viele tolle Informationen von kompetentester Seite zu den verschiedensten Bereichen für jeden Kraftsportfreund!

    http://aesirsports.de/2014/06/interview-…ets-pitt-force/

    Und hier der gute Mann noch einmal live. Entzaubert mit klaren Worten die von der Fitnessbranche gepflegten "Geheimnisse", Mythen, Märchen und Legenden. Wer wissen möchte wie Muskelaufbau praktisch funktioniert, unbedingt anschauen!

    https://www.youtube.com/watch?v=zbJZl8CDTvs

    Gruß Bernd

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Bitte loggen Sie sich ein.