Regeneration

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Afri Afri 20.02.2019 um 20:05.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #178266 hilfreich: 0
    Avatar
    Wolf08
    Teilnehmer
    Beiträge: 15

    Hallo Edubilianer:)

    Gibt es effektive Wege seine Regeneration zu steigern? Ich habe seit Jahren das Problem, dass ich bei harten Einheiten extrem lange Muskelkater habe. Auch wenn ich mal eine Woche nicht im Training war, hab ich danach sogar bei einer leichten Einheit übelst Muskelkater.

    Hilft hier z.B. HFT Training um dem Körper zu signalisieren, dass er schneller/besser regenerieren muss?

    Irgendwelche Tipps?

    #179796 hilfreich: 0
    Avatar
    Don90
    Beiträge: 998

    Isst du genug kcal und schläfst du genug?

    #179797 hilfreich: 0
    Avatar
    Wolf08
    Teilnehmer
    Beiträge: 15

    Ja ich schlafe zwischen 7 und 8 Stunden im Schnitt und essen tu ich auch ausreichend.. Bin momentan sogar im Überschuss (was die Waage auch bestätigt).

    #179798 hilfreich: 0
    Avatar
    H_D
    Teilnehmer
    3 pts
    Beiträge: 1387

    Dann poste doch mal konkrete Daten – was soll man sonst raten?

    #179799 hilfreich: 0
    Avatar
    Don90
    Beiträge: 998

    Und was trainierst du und wie oft pro Woche? Wie lange geht eine Einheit.
    Bei Krafttraining poste auch mal deinen Plan.

    Alter, Gewicht, Größe, KFA evtl.

    Schlaf würde ich bei intensiven Sport schon auf 8-9 Std stellen. Ist zwar sehr individuell aber eine Std mehr Tiefschlaf kann einiges bewirken.

    Wieviel g Eiweiß nimmst du ca zu dir?

    #179800 hilfreich: 0
    jfi
    jfi
    Teilnehmer
    19 pts
    Beiträge: 872

    Das hört sich für mich nach zu wenig Magnesium an. Denn genau das war bei mir und meiner Freundin nach und nach weg als wir damals mit Magnesium regelmäßig angefangen haben.

    Supplementierst du Magnesium? Und wenn ja, wie ist denn dein Blutwert?

    LG Jens

    #179801 hilfreich: 0
    Afri
    Afri
    Teilnehmer
    5 pts
    Beiträge: 76

    Ich stimme den Antworten aus eigener Erfahrung absolut zu:
    1) Ausreichend Schlaf ist mega wichtig. Habe ich zu wenig, fällt die Regeneration schlecht aus
    2) Magnesium sehr wichtig

    Außerdem ist (beruflicher) Stress nicht zu unterschätzen, einerseits baut Sport diesen ja gut ab und man kommt gut runter, aber kann auch zu viel des guten sein. Mir hilft dann auch einfach nur, nach einem stressigen Tag noch was draußen zu machen, selbst ein Spaziergang, leichtes Joggen, Radfahren. Ist manchmal besser, als verbissen ins Training. Mit der Zeit bekommt man da ein Gefühl für….

    Ansonsten steht und fällt das ganze auch mit dem Trainingsplan. Ich persönlich kann z.B. nicht Oberkörper/Unterkörper im 2er Split trainieren, der Unterkörpertag (Kniebeugen + Kreuzheben, etc.) haut bei mir zu sehr aufs ZNS, da sind 9 Stunden Schlaf noch zu wenig. Mache ich z.B. 2er Split Push/Pull, oder Ganzkörper (ohne zu übertreiben), dann ist das kein Thema bei mir.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.