Produkt aus USA beziehen

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar DocMo 31.05.2019 um 13:11.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #178410 hilfreich: 0
    takko456
    takko456
    Teilnehmer
    1 pt
    Beiträge: 128

    Hi Leute,

    wie komme ich an das Produkt BioGaia Osfortis, welches bisher nur in den USA erschienen ist? Es ist ein Probiotikum und ich würde daraus gerne einen Joghurt machen. Aber ich habe keine Ahnung, ob und wie ich solch ein Produkt beziehen kann.

    #180810 hilfreich: 0
    Avatar
    DocMo
    Teilnehmer
    Beiträge: 36

    IHERB hat seit kurzem einen interesanten Deal mit Hermes und dem Zoll. Die wickeln alles für einen ab.
    Ansonsten gilt: NEM sind Lebensmittel -> 7% Mehrwertsteuer, Steuern unter 5€ werden nicht erhoben.
    Es gibt ettliche weitere Shops in USA die nach Deutschland versenden. Versandkosten als "Paket", also mit Tracking ect ist unbezahlbar. Manche bieten "Postoffice" für ca 8€ nach Deutschland an. Verlustrisiko liegt dann bei dir.

    Aber in DE sind auch ettliche Probiotikums auf de Markt zu finden. Selbst Edubily hat auch eines im Programm…..

    Dein gewünschtes Produkt ist bloß eine Kombi aus den banalem Lactobacillus reuteri und VitD. Ich denke du wirst deutlich günstiger mit hier vor Ort erhältlichen Alternativen fahren.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Bitte loggen Sie sich ein.