Platzende Blutgefäße

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar alex123 04.05.2018 um 13:19.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #90670 hilfreich: 0
    Avatar
    alex123
    Beiträge: 4

    Hey, ich habe seit Monaten oft ein Druckgefühl / Schmerzen auf dem Fußrücken, mittlerweile auch auf den Handrücken. Heute war es an der Hand sehr stark und bei genauerer Betrachtung sehe ich feine, blutige Äderchen, vermutlich geplatzte Blutgefäße. Am Fuß an den entsprechenden Stellen sind die auch schon mal aufgetaucht.
    Wenn ich die Hand hebe und das Blut abläuft, lässt der Druck und Schmerz nach.

    Das ist nicht jeden Tag. Heute habe ich gegessen: Haferflocken, Banane, Zimt, Ingwer, Vanille, Zitronensaft, Grapefruit zum Frühstück und schon leichte Schmerzen im Fuß gehabt. Dann einen Salat (Tomaten, Zwiebeln, Gurke, Apfelessig, Öl), Birne, ein paar Kekse.

    Wenn ich mir das gerade durch den Kopf gehen lasse und an die letzten Woche denke, tippe ich am ehesten auf zu viele Zitrusfrüchte/Zitrone oder Zimt. Aber why und was ist das Gegenmittel?

    An NEMs nehme ich aktuell nur Magnesium, nicht mal täglich.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.