Nikotinkaugummis

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar ChristineH 02.11.2018 um 23:09.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #90904 hilfreich: 0
    Avatar
    Martin_etc
    Teilnehmer
    Beiträge: 39

    Hey Leute.
    Nikotinkaugummis sind ja sehr beliebt in der Biohacking-Szene.
    Ich nutze sie auch etwa 1-2 mal pro Woche, da ich kognitiv sehr viel arbeite und z.B. viele Texte schreibe.
    Ich bin schon ohne die Kaugummis recht effektiv im Arbeiten und auch überdurchschnittlich motiviert.

    Aber wenn ich an einem Tag in der Woche mal einen Kaugummi nehme ist die Wirkung wirklich erschreckend. Ich werde enorm euphorisch und quasi eine Schreibmaschine. Ich frage mich warum man da nochmal so ein neues Level erklimmt.

    Warum ist die Wirkung bei mir so krass? Es gibt kein anderen Mineralstoffe, Aminosäure etc , was derartiges bewirkt.
    Bisher nutze ich nicht davon, weil mir das doch noch etwas zu suspekt ist.
    Wer nutzt das noch?

    #132768 hilfreich: 0
    Avatar
    ChristineH
    Beiträge: 809

    Zitat von Martin_etc im Beitrag #1


    Es gibt kein anderen Mineralstoffe, Aminosäure etc , was derartiges bewirkt.


    Schon mal einen Zuckerflash gehabt? Wenn man monatelang keinen Zucker isst und sich dann mal welchen gönnt, ist man der Duracell-Hase. So hab ich mal ne Nachtschicht Steuererklärung absolviert und war auch nach Fertigstellung noch Stunden wach.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.