Niacin Flush free / Cholesterin

Dieses Thema enthält 18 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Mo 22.01.2020 um 08:32.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #215459 hilfreich: 0
    Avatar
    Fred
    Teilnehmer
    Beiträge: 42

    Hallo!

     

    Ich möchte mit Niacin mein Cholesterin senken.

    Senkt Niacin Flush free den Cholesterinspiegel genauso wie mit Flush? Eine eindeutige Aussage habe ich im Internet nicht gefunden.

     

    Vielen Dank!

    Fred

    #215496 hilfreich: 0
    Shman Frontal
    Shman Frontal
    Teilnehmer
    29 pts
    Beiträge: 247

    Man senkt sein Cholesterin mit Metabolismus, und mit Nichts anderem. Wenn B3 hilft, dann, weil Du Mängel hast. Und diese sind viel weitreichender als B3 alleine.

    #215498 hilfreich: 0
    Avatar
    Fred
    Teilnehmer
    Beiträge: 42

    Ich weiß, habe aber im Moment keine Möglichkeit etwas anderes zu machen als mit einem preiswerten Mittel dagegen zu halten.

    #215501 hilfreich: 0
    Chris Michalk
    Chris Michalk
    Verwalter
    50 pts
    Beiträge: 2523

    Niacin hilft in hohen Dosen (auch gegen Fettleber) weil es die Lipolyse im Fettgewebe hemmt und dadurch weniger Energie in Form von freien Fettsäuren auf die Leber schießt. … Muss man halt wissen, ob man das haben will. Ist dann sozusagen therapeutisch eingesetzt.

    #215507 hilfreich: 1
    Shman Frontal
    Shman Frontal
    Teilnehmer
    29 pts
    Beiträge: 247

    Pff was heißt hier keine andere Möglichkeit? Gefühlt gibt es Hundert Möglichkeiten. Insofern Du mit B3 arbeitest muss es einem „höheren Ziel“ dienen, zb den Glukosestoffwechsel besser arbeiten zu lassen, damit deine Hormone hochfahren, als Kickstart für den Metabolismus. Ansonsten ist das ja nur Spielerei damit es aufm Papier gut aussieht, hast du ne Wette mit deinem Arzt laufen? Falls nicht, dann spars dir. SD hoch, mehr Carbs (BZw Carbs die auch ankommen), B-Complex, Mg, Zink und ein wenig Aktivität, Cholesterin ist doch heutzutage ne Lachnummer bei all den Möglichkeiten.

    Chris Michalk
    #215542 hilfreich: 0
    Avatar
    Mo
    Teilnehmer
    5 pts
    Beiträge: 464

     

    @fred

     

    dazu ist viel geschrieben worden, such mal danach

     

    warum hast du gerade keine möglichkeiten?

    #215561 hilfreich: 0
    Avatar
    Fred
    Teilnehmer
    Beiträge: 42

    Eigentlich wollte ich nur mein Cholesterin mit Niacin Flush free (Da ich mit Flush schrecklich finde.) senken. Ich habe dabei gehofft, daß Niacin nicht so große Nebenwirkung hat wie Statine. Cholesterin bis ca. 250 habe ich hingenommen und darauf gehofft, daß Cholesterin das Risiko von Infarkten nicht beeinflußt. Jetzt, über 300, mache ich mir doch Sorgen. Zumal Studien zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen.

     

    Schon seit langer Zeit nehme ich 2-per-Day und Health Booster (von LEF), Magnesium, Vitamin D, Astaxanthin und Omega 3. Sport mehrmals pro Woche.

     

    Wenn ich wissen will, ob meine Schilddrüse optimal arbeitet oder welche Mängel ich habe, muß ich entsprechende Blut-Untersuchungen selbst bezahlen. Und das geht im Moment nicht.

     

     

    #215563 hilfreich: 0
    Shman Frontal
    Shman Frontal
    Teilnehmer
    29 pts
    Beiträge: 247

    Wie alt bist? Und was machst du beruflich?

    #215566 hilfreich: 0
    Avatar
    Fred
    Teilnehmer
    Beiträge: 42

    Frührentner, 64 Jahre

    #215567 hilfreich: 0
    Shman Frontal
    Shman Frontal
    Teilnehmer
    29 pts
    Beiträge: 247

    Und wie ist dein tsh?

    #215576 hilfreich: 0
    Avatar
    Fred
    Teilnehmer
    Beiträge: 42

    Den Wert kenne ich nicht. Nach Aussage des Arztes sind alle Werte iO, außer dem Cholesterin.

    #215598 hilfreich: 0
    Shman Frontal
    Shman Frontal
    Teilnehmer
    29 pts
    Beiträge: 247

    Du hast also keine Blutwerte zur Hand? Oh Wei, und dann mit Niacin spielen. Du solltest diese Sache viel professioneller angehen

    #215604 hilfreich: 0
    Chris Michalk
    Chris Michalk
    Verwalter
    50 pts
    Beiträge: 2523

    Na ja, hoher Chol an sich ist ja jetzt nicht das größte Problem, wenn überhaupt. Ich denke, der HDL-Wert ist auch hoch genug. Man müsste wenn schon LDL-Fraktionen kennen und ggf. oxidierte Chol-Spezies, also oxLDL. Nur dann müsste man auch handeln.

    #215670 hilfreich: 0
    Avatar
    Mo
    Teilnehmer
    5 pts
    Beiträge: 464

     

    @fred

     

    wie sieht denn deine ernährung aus?

     

    sport?

     

    NEM?

     

    blutwerte?

     

     

    setz mal alles zussammen in einen beitrag.

    #216280 hilfreich: 0
    Avatar
    Fred
    Teilnehmer
    Beiträge: 42

    Nachdem ich auf mein Problem „hohes Cholesterin“ nach meinen Schilddrüsenwerte gefragt wurde, habe ich sie bestimmen lassen.

     

    TSH  0,89 (0,27 – 4,2)

    fT3   4,02 (3,1 – 6,8)

    fT4 17,83 (12,0 – 22,0)

     

    Was sagt Ihr dazu?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Bitte loggen Sie sich ein.