NEMs machen mich früher wach

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von takko456 takko456 01.03.2019 um 12:22.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #178287 hilfreich: 0
    takko456
    takko456
    Teilnehmer
    1 pt
    Beiträge: 127

    Wie kommt es, dass viele der NEMs dazu führen, dass ich sehr früh aufwache? Das ist sehr unangenehm, da ich dadurch tagsüber müde bin. Beispiele: Fischöl, Ashwagandha, Melatonin, Gotu Kola, Q10, Ginkgo, Ginseng, PQQ (20 mg), Muira Puama, K2 MK4 (5 mg).

    Ich kann nur vermuten, dass es irgendwas mit Cortisol oder Acetylcholin zu tun haben könnte. Aber vielleicht kann jemand mehr dazu sagen?

    #180055 hilfreich: 0
    Zopiclon
    Zopiclon
    Teilnehmer
    1 pt
    Beiträge: 508

    Schon mal sorry für die Frage, aber das interessiert mich wirklich:

    Schon versucht einfach eher ins Bett zu gehen?

    Du hast einen, oder mehrere, gute Gründe dir bestimmte Dinge zu zu führen.
    Dein Körper hat einen guten Grund nun eher wach zu werden.
    So viele Möglichkeiten bleiben da nicht, entweder verzicht oder eher zu Bett.

    Gruss

    #180056 hilfreich: 0
    takko456
    takko456
    Teilnehmer
    1 pt
    Beiträge: 127

    Ich kann nicht früher einschlafen. Geht einfach nicht.
    Natürlich lasse ich deswegen die Sachen weg.

    #180057 hilfreich: 0
    Avatar
    La_Nicci
    Beiträge: 40

    Um welche Tageszeit nimmst du die Supps denn bzw. hast du sie genommen?
    Ashwaganda würde ich z.B. nie abends einnehmen, weil das eben auch wach machen kann. Bei den anderen kenne ich mich nicht aus.
    Grundsätzlich nehme ich alle NEMs bis Mittag, weil ich Darm und Leber in der Nacht nicht mit Aufspaltung und Resporption belasten möchte – Ausnahmen sind vielleicht Magnesium und Mariendistel.

    #180058 hilfreich: 0
    Phil (edubily)
    Phil (edubily)
    Verwalter
    2 pts
    Beiträge: 921

    Warum nimmst du das alles?
    Lass doch mal komplett alles weg und beobachte. Und dann das nötigste wieder aufnehmen.

    #180059 hilfreich: 0
    takko456
    takko456
    Teilnehmer
    1 pt
    Beiträge: 127

    Die Tageszeit der Einnahme spielt keine Rolle. Es führt immer zu früherem Erwachen.

    Ich nehme das nicht alles gleichzeitig Jedes dieser NEMs führt einzeln genommen dazu, dass ich früher aufwache.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.