N-Acetyl-Cystein / NAC um Quecksilber aus zu leiten – Schwermetallausleitung

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar hans 09.08.2018 um 20:16.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #90797 hilfreich: 0
    Avatar
    Mo
    Teilnehmer
    4 pts
    Beiträge: 447

    Hallo, wer hat es schon mal gemacht?

    Deine Dosierung,deine Erfahrungen?

    Quelle: http://lang-leben.xobor.de/t747f23-N-Ace…ausleitung.html

    #131856 hilfreich: 0
    Avatar
    hans
    Teilnehmer
    5 pts
    Beiträge: 798

    Zitat von Mo im Beitrag #1


    Hallo, wer hat es schon mal gemacht? Deine Dosierung,deine Erfahrungen?


    Wer sich bei einer bestehenden Hg-Vergiftung ggf. abschließen möchte der solls machen. NAC hat wie ich es sehe nur eine Thiol (SH) Gruppe… schön um den Hg Kram nicht gut zu binden.. jedoch ins Gehirn zu verschleppen. Dazu gibts zwar positive Studien, jedoch wohl auch negatives (Chapman, 2000). Liess mal hier: https://hcfricke.com/2017/11/18/detox-qu…irkliche-hilfe/

    LG
    Hans

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.