Multi Vitamin Mineral vom MP…komische Reaktion

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar klaumu 17.10.2019 um 12:51.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #199249 hilfreich: 0
    Avatar
    klaumu
    Teilnehmer
    3 pts
    Beiträge: 88

    Hey,

     

    weiß jetzt gar nicht ob man das hier darf, nen anderes Produkt benennen. Werbungs ist es in meinem Fall sicher nicht. Denke eher für die Tonne wird das Zeug sein.

     

    Gibt je ne Menge an Multivitaminmineraltablette. Bevor ich hier auf das von Edubily gestossen bin hatte ich mir von MP das Alpha Man gekauft. Ergebnis: mir wird „schwindelig“ und falle in so ne Art Loch. Werd total müde. (Schwer zu beschreiben) Hab damit aufgehört und nehme lieber wieder nur mein Zink und Chrom Picolat. Reatnol und Vit D in Tropfen. Alle paar Tage mal B gesamt und ne Menge Mg da Herzstolpern ich sonst bekomme.

    Damit fahr ich jetzt eigentlich ganz gut. Das blöde Gefühl hab ich jedenfalls nicht. Oder Zufall? Nur mit was?

    Den „Schwindel“, woher kann so was kommen? Das Multi von hier einfach dann ausprobieren?

     

    Alpha Man, nehme nur eine davon, die Wert gelten für zwei. Dachte wegen Selen will nicht höher, da bin ich bei 143 ng/ml. Zink und Mg unterste Grenze.

     
    <h2 class=“nutritional-info-title“>Typische Nährwerte</h2>
    <table class=“nutritional-info-table“ border=“0″>
    <thead class=“nutritional-info-header“></thead>
    <thead class=“thick-start“>
    <tr>
    <td colspan=“2″></td>
    <td></td>
    <td>Pro täglicher Portion</td>
    <td>*RI</td>
    </tr>
    </thead>
    <tbody>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Vitamin A</td>
    <td></td>
    <td>501 µg RE</td>
    <td>62%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Vitamin D</td>
    <td></td>
    <td>5 µg</td>
    <td>100%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Vitamin E</td>
    <td></td>
    <td>12 mg a-TE</td>
    <td>55%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Vitamin K</td>
    <td></td>
    <td>25 µg</td>
    <td>33%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Vitamin C</td>
    <td></td>
    <td>80 mg</td>
    <td>100%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Thiamin</td>
    <td></td>
    <td>12.6 mg</td>
    <td>1145%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Riboflavin</td>
    <td></td>
    <td>12.6 mg</td>
    <td>900%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Niacin</td>
    <td></td>
    <td>25 mg NE</td>
    <td>156%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Vitamin B6</td>
    <td></td>
    <td>12.6 mg</td>
    <td>900%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Folsäure</td>
    <td></td>
    <td>400 µg</td>
    <td>200%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Vitamin B12</td>
    <td></td>
    <td>126 µg</td>
    <td>5000%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Biotin</td>
    <td></td>
    <td>150 µg</td>
    <td>300%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Pantothensäure</td>
    <td></td>
    <td>50 mg</td>
    <td>833%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Kalzium</td>
    <td></td>
    <td>354 mg</td>
    <td>44%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Phosphor</td>
    <td></td>
    <td>157.8 mg</td>
    <td>20%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Zink</td>
    <td></td>
    <td>15 mg</td>
    <td>150%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Kupfer</td>
    <td></td>
    <td>0.2 mg</td>
    <td>20%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Mangan</td>
    <td></td>
    <td>1.5 mg</td>
    <td>80%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Selen</td>
    <td></td>
    <td>80 µg</td>
    <td>145%</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Chrom</td>
    <td></td>
    <td>100 µg</td>
    <td>250%</td>
    </tr>
    <tr class=“thick-end“>
    <td colspan=“2″>Molybdän</td>
    <td></td>
    <td>25 µg</td>
    <td>50%</td>
    </tr>
    </tbody>
    <thead class=“thick-start“>
    <tr>
    <td></td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td colspan=“2″>Pro tägliche Portion</td>
    </tr>
    </thead>
    <tbody>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Koreanischer Ginseng-Extrakt</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>50 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Ginko Biloba Extrakt</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>20 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Alpha-Lipon Säure</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>25.5 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Royal Jelly Extract</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>25.5 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Zitrusfrucht Bioflavonoide</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>25 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Seetangpulver</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>20 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Nesselblatt Extrakt</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>12.5 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Traubenkernextrakt</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>6.25 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Inositol</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>12.5 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Bromelain</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>12.5 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Lipase</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>12.5 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Papain</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>12.5 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Amylase</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>2.5 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Co Enzyme Q10</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>2.5 mg</td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan=“2″>Lutein</td>
    <td></td>
    <td></td>
    <td>250 μg</td>
    </tr>
    </tbody>
    </table>

    #199264 hilfreich: 0
    Afri
    Afri
    Teilnehmer
    8 pts
    Beiträge: 84

    Hi,

     

    ich kann nur von mir sprechen als jemand, der auch schon seit mehreren Jahren Multivitamin-Tabletten einnimmt. Bislang meist immer LEF 2PD, und vor mehreren Monaten umgestiegen auf das Edubily Multi.

    Ebenso hatte ich bis vor einigen Monaten immer die Wheys sowie Kollagen von MP, aber auch da konsequent auf Edubily umgestiegen.

    Mir ist der Laden MP (und andere vergleichbare) suspekt, klar machen sie die Preise über die Einkaufspreise und Volumen, aber ich fürchte zum Nachteil der Qualität.

    Ich habe mir dann irgendwann die Frage gestellt: bin ich mir das wirklich wert? Einerseits achte ich sehr auf die Lebensmittelauswahl, andererseits nutze ich die billigsten Produkte von MP. Da passt was nicht.

    Für einen Studenten, der nur wenig Kohle pro Monat verfügbar hat, mag MP okay sein, aber auf Dauer macht das in meinem „Bild“ keinen Sinn, auf deren Billig-Produkte zurückzugreifen.

    Warum versuchst du nicht einfach das Edubily Multi? Was hält dich davon ab? Ich würde die MP-Dose in die Tonne werfen  😀

    #199465 hilfreich: 0
    Avatar
    klaumu
    Teilnehmer
    3 pts
    Beiträge: 88

    Hey,

     

    wenn es verfügbar ist sicher. Bin ja auf der Warteliste. MG Pulver kommt dann mit dazu. Hoffe, dass das dann nicht wieder weg ist ;). Hab ja nicht vor nur Versandkosten zu zahlen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Bitte loggen Sie sich ein.