Meine Baustellen und deren Optimierungsansätze

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Hr_Rossi 19.06.2015 um 22:01.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #88368 hilfreich: 0
    Avatar
    Hr_Rossi
    Teilnehmer
    Beiträge: 19

    Hallo zusammen,

    nachdem meine Blutwerte bestimmt wurden, siehe hier: Blutwerte möchte ich nun die Optimierung angehen.

    Anfangen möchte ich mit meinem freien Testosteron. Gemessen wurden 4,31pg/ml.

    Meiner Meinung nach ist das im Alter von 38 zu wenig.

    Folgendes habe ich geplant:

    Zink:

    3-5 Wochen 100mg Zinkcitrat tgl.danach 30 bis 50mg tgl.

    Einnahmezeitpunkt: Zum Frühstück und zum Abendessen.

    Als Produkt verwende ich Zinkcitrat der Firma fairvital

    Hier stellt sich mir die Frage nach dem Kupfer. Sollte ich wie vorgeschlagen 2mg Kupfer tgl. dazu nehmen? Wenn ja, zu welchen Zeiten?
    Welches Kupferprodukt könnt ihr empfehlen?

    Vitamin D:

    Mein derzeitiger Wert beträgt 33,7 µg/l. Ziel ist 55ng/ml
    Bisher habe tgl. 1 Vit D Tablette a 2000 IE genommen.

    Hier habe ich folgenden Plan:

    Auffüllzeit: 25 Tage mit 10.000 IE

    danach 2600 IE tgl.

    Hierzu kommt Vit. K2 MK7 mit 150µg tgl.

    Einnahmezeitpunkt: Zum Frühstück

    Als Produkt verwende ich Vitamin D der Firma Peak und Vitmain K2 der Firma fairvital

    Vitamin A:

    10.000 IE tgl.

    Einnahmezeitpunkt: nüchtern, direkt nach dem Aufstehen

    Als Produkt verwende ich Vitamin A der Firma fairvital

    Creatin Monohydrat, L-Arginin-Alpha-Ketoglutarat bzw. Citrullin

    Creatin: 5g tgl.

    AAKG: 5g tgl. Wird aber demnächst durch Citrullin ersetzt sobald es aufgebraucht ist.

    Einnahmezeitpunkt: nüchtern, direkt nach dem Aufstehen

    Als Produkt verwende ich Creapure und ESN

    Granatapfel:

    Hier bin ich mir unschlüssig wann und welche Menge ich einnehmen soll??

    3 Kapseln enthalten 1500mg Granatapfelextrakt, davon 600mg Ellagsäuren.

    Als Produkt verwende ich Granatapfel der Firma fairvital

    Omega3:

    Hier bin ich mir auch unschlüssig welche Menge an Kapseln ich nehmen soll.

    Eine Kapsel enthält: 1000 mg Fischöl davon 330mg EPA und 220mg DHa und 6,7mg andere Omega3 Fettsäuren

    Einnahmezeitpunkt: Zu den Mahlzeiten

    Als Produkt verwende ich Gold Omega 3 von Olimp

    Carnitin:

    3g tgl.

    Einnahmezeitpunkt: Zu den Mahlzeiten

    Als Produkt verwende ich Acetyl-L-Carnitin von myprotein

    Magnesiumcitrat:

    1g tgl.

    Einnahmezeitpunkt: nüchtern, direkt nach dem Aufstehen

    Als Produkt verwende ich Magnesiumcitrat von myprotein

    Ich freue mich auf den regen Austausch mit euch

    Viele Grüße

    #108025 hilfreich: 0
    Avatar
    Hr_Rossi
    Teilnehmer
    Beiträge: 19

    Was ich noch vergessen habe:

    tgl. kommt noch ein Animal Pak( Multi-Vit) zum Frühstück hinzu. Mittags ein Animal Omega (Omega 3,6,9 Präparat) und nachmittags ein Animal Flex (Gelenk Präparat) hinzu.

    VG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.