Lutein hält das Gehirn fit

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Bernd 09.01.2018 um 10:03.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #90490 hilfreich: 0
    Avatar
    MGhell
    Teilnehmer
    4 pts
    Beiträge: 246

    Am Besten ein bisschen Avocado, Grünkohl und Spinat in den täglichen Smoothie geben. Wirkt dem geistigen Verfall entgegen…

    Lutein scheint ein wahrer Tausendsassa zu sein, mit spezifischen Wirkmechanismen, die andere Carotinoide in dieser ausgeprägten Form nicht haben….

    https://news.illinois.edu/view/6367/440188

    https://news.illinois.edu/view/6367/534683

    #129144 hilfreich: 0
    Avatar
    Alex
    Teilnehmer
    Beiträge: 79

    Grüne Smoothies bergen jedoch die Gefahr vor einer Thallium Toxizität. Insbesondere Grünkohl bzw. allgemein Kreuzblütler (Brokkoli etc.) sind davon betroffen.

    Es ist schon traurig das ansich gesunde Lebensmittel durch Umweltverschmutzung zu teils lebensgefährlichen Lebensmitteln werden.

    Prost…

    #129145 hilfreich: 0
    Zopiclon
    Zopiclon
    Teilnehmer
    11 pts
    Beiträge: 566

    Nicht nur grünes enthält das in relevanten Mengen. Aber wenn wir dieses Denkmuster auf alle Lebensmittel legen…. Dann darf man gar nix mehr essen. Einfach die Auswahl breit Fächern und für eine ordentliche Ausscheidungleistung sorgen. Nicht die Probleme fokussieren, sondern dem Stoffwechsel Hilfe zur selbst Hilfe bieten.

    Gruss

    #129146 hilfreich: 0
    Avatar
    Bernd
    Teilnehmer
    Beiträge: 686

    Zitat von Alex im Beitrag #2


    Grüne Smoothies bergen jedoch die Gefahr vor einer Thallium Toxizität. Insbesondere Grünkohl bzw. allgemein Kreuzblütler (Brokkoli etc.) sind davon betroffen.

    Es ist schon traurig das ansich gesunde Lebensmittel durch Umweltverschmutzung zu teils lebensgefährlichen Lebensmitteln werden.

    Prost…


    Hallo Alex,

    mit dem letzten Satz gebe ich Dir absolut recht, aber wieviel kg Grünkohl oder Brokkoli willst/mußt Du essen, das dies tatsächlich toxisch wirkt? Und ich wage mal die Behauptung, daß die allg. Toxizität von Nahrungsmitteln und Getränken aller Art allein durch die Verpackungsmittelindustrie weitaus größer als in einem Brokkoli oder Smoothie ist.

    Gruß Bernd

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.