Lebertabletten und Fasten

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Dennis 27.07.2015 um 07:04.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #88496 hilfreich: 0
    Avatar
    Highlander
    Beiträge: 18

    Hallo liebe edubily-Community,

    ich wollte euch mal um eure Meinung über Lebertabletten Fragen, nachdem Vince Gironda ja ein großer Verfechter dieser war und auch Chris in einigen Artikel das Potential angedeutet hat.
    Idealerweise können diese ja tagsüber in der undereating-Phase (alle 2-3h) zugeführt werden. Oder gingen dabei fastenspezifische Vorteile verloren? Normalerweise ja nicht, denn wenn ich die undereating-Artikel richtig verstanden habe, heißt Fasten = kohlenhydratabstinenz

    #109703 hilfreich: 0
    Avatar
    CaptainHungerhaken
    Beiträge: 218

    Fasten heißt nicht wenig Kohlenhydrate sondern wenig Kalorien. Die Tabletten kannst du auf jeden Fall im Fastenfenster nehmen.

    #109704 hilfreich: 0
    Avatar
    Highlander
    Beiträge: 18

    Ok. Dann habe ich das wohl missverstanden. Danke!

    #109705 hilfreich: 0
    Avatar
    Dennis
    Beiträge: 350

    Moin,

    Ich denke schon das dies ein Fastenbruch ist.

    Gruß
    Dennis

    #109706 hilfreich: 0
    Avatar
    CaptainHungerhaken
    Beiträge: 218

    Glaub ich dir gern, du glaubst ja auch dass ne Tasse Kaffee schon zu viel ist…

    @highlander: lass dich nicht durch solche Aussagen verunsichern, das sind völlig irrelevante Mengen!

    #109707 hilfreich: 0
    Avatar
    justizia
    Teilnehmer
    1 pt
    Beiträge: 930

    mannmannmann….

    #109708 hilfreich: 0
    Phil (edubily)
    Phil (edubily)
    Verwalter
    2 pts
    Beiträge: 921

    Ich würde sie dann meiden

    #109709 hilfreich: 0
    Avatar
    Dennis
    Beiträge: 350

    Schlussendlich sind kcal kcal. Ob sie fastenvorteile zerstören keine Ahnung. Wüsste auch nicht wie man das messen sollte.

    Alles in allem hängt wie alles von den Zielen ab die man verfolgt.

    Mit verunsichern hat das nichts zu tun.

    Gruß
    Dennis

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.