Frage zu AMPK und mTOR

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar La_Nicci 04.03.2019 um 20:18.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #178297 (0)
    Avatar
    La_Nicci
    Beiträge: 40

    Hallo! ;-)

    Ich habe eine Frage zu AMPK und mTOR.
    Im Buch steht ja, dassbei zu viel Aktivität von AMPK (aktiviert durch Sport, Fasten etc.) die Gefahr einer Insulinresistenz droht.
    Aber dann steht eine Seite weiter, dass "Für unser Insulin-Signaling bedeutet das: Je aktiver eine Zelle sein muss, umso besser wird sie mit Glukose klarkommen und umso besser wird die Zelle auf das Hormon Insulin reagieren. Darum sorgt die chronische Kalorienrestriktion, die nachweislich das Leben verlängert, für niedrigere Blutzucker-Spiegel und bessere Insulinsensivität."

    Was bedeutet in diesem Zitat "Je aktiver"? Ist damit AMPK gemeint? Wenn ja, würde sich das ja mit der ersten Aussage, dass man insulinsensitiver wird, wiedersprechen. Wenn mit "je aktiver" aber gemeint ist, dass AMPK und mTOR BEIDE immer wieder aktiv sein müssen, damit man insulinsensitiver wird, dann wäre es logisch. Und wenn es so wäre, was bedeutet das konkret in der Praxis? Dass man kalorienrestriktiv essen soll, aber nicht zu sehr? Oder wie genau?

    Danke für eine Antwort und lieben Gruß
    Nicci

    #180135 (0)
    Avatar
    edubily-dev
    Verwalter
    Beiträge: 102

    Sprichst du jetzt vom neuen Buch oder vom Stoffwechsel beschleunigen?

    In beiden sollte eigentlich klarwerden dass das chronische Betätigen einer der beiden immer schlecht ist…

    Vielleicht liest du mal das neue, dann sollte es eigentlich keine Fragen mehr geben.

    #180136 (0)
    Avatar
    La_Nicci
    Beiträge: 40

    Also in eurem Shop habe ich nur ein Buch über den Stoffwechsel gesehen, welches ich auch gekauft habe. Von daher weiß ich jetzt nicht, ob wir vom gleichen sprechen.
    Jedenfalls genügt mir deine Antwort schon – also im Sinne vom Gleichgewicht der beiden.

    Danke dir und Gruß
    Nicci

    #180137 (0)
    apmulapmu
    apmulapmu
    Teilnehmer
    1
    Beiträge: 159

    Das andere Buch von dem Chris spricht ist die neue Version des ersten Buches, das du bereits bei Thalia oder Springer als E-Book kaufen kannst:

    https://www.springer.com/de/book/9783662582305

    #180138 (0)
    Avatar
    La_Nicci
    Beiträge: 40

    Danke, Ampulampu, aber ich habe ja gerade eben 2 Bücher gekauft. Ich will’s ja mal nicht übertreiben mit Inputs ;-) Und Chris‘ Antwort hat mir ja für diese Frage schon gereicht. Ich spare mir das Buch für später auf, wenn ich die anderen zwei "verdaut" habe.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Bitte loggen Sie sich ein.