Diverse Pulver mixen

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Zopiclon Zopiclon 13.02.2019 um 14:55.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #90573 hilfreich: 0
    Avatar
    Tommy
    Teilnehmer
    7 pts
    Beiträge: 1174

    Hi zusammen,
    ich bevorzuge sämtliche Pulver die ich habe aus gründen der Praktikabilität zusammen zu schmeißen. Das wären:

    Magnesium
    Calcium
    Kalium
    Essentielle Aminos
    Glutamin
    MSM
    Und künftig noch Citrullin.

    Aufgeteilt auf 2 Einzelportionen;
    An Trainings freien Tagen aufgeteilt auf morgens und mittags vor dem Essen und an Trainingstagen direkt nach dem Training und einmal vor dem Essen.

    Geht das so bzw macht es Sinn? Beißt sich hier die Mischung irgendwo? Oder lieber Citrullin isoliert vor dem Training? Welche Nachteile hat Citrullin nach dem Training außer vielleicht der Pump-Effekt als pre-Workout shake?

    Würde es gerne immer im Zeitraum um eine Mahlzeit herum nehmen da ich zwischen den Mahlzeiten außer Wasser und Tee gar nichts mehr konsumiere bzw suppe.

    Danke 🙏
    Tommy

    #129895 hilfreich: 0
    Steffen
    Steffen
    Teilnehmer
    1 pt
    Beiträge: 138

    Hallo Tommy,

    ich mache das genauso und mische mir:

    Citrullin
    Arginin
    Magnesium
    Kalium
    Kalzium
    Taurin
    Carnitin
    Vitamin C

    in einer kleinen Tupperbox für 2 Tage zusammen und trinke das dann über den Tag verteilt immer in kleinen Portionen mit ca. 4 Stunden Abstand (wegen dem Magnesium).

    Grüße Steffen

    #129896 hilfreich: 0
    Avatar
    Picasso
    Beiträge: 20

    kann man denn davon ausgehen das sich die bestandteile gleichmässig durchs "schütteln" verteilen?

    #129897 hilfreich: 0
    Avatar
    Tommy
    Teilnehmer
    7 pts
    Beiträge: 1174

    Das ist doch egal landet doch eh alles im Magen

    #129898 hilfreich: 0
    Steffen
    Steffen
    Teilnehmer
    1 pt
    Beiträge: 138

    Hi Picasso,

    also ich rühre den oben beschriebenen Mix schon ganz ordentlich mit der Gabel in der Tupperbox durch und zerdrücke dabei noch kleine Klumpen die sich manchmal beim Citrullin oder Carnitin bilden. Man kann dann bei genauem Hinschauen sehen, wie sich die unterschiedlichen Bestandteile (Form, Farbe) gut vermischt haben.

    Grüße Steffen

    #129899 hilfreich: 0
    Markus
    Markus
    Teilnehmer
    10 pts
    Beiträge: 2653

    Also ich rühre solche Vorräte für mehrere Wochen immer in meiner Küchenmaschine (Bosch MUM) zusammen, 5 minuten auf kleiner Stufe und am Ende nochmal kurz auf höchster Stufe. Das wird immer sehr homogen.

    #129900 hilfreich: 0
    Avatar
    Tommy
    Teilnehmer
    7 pts
    Beiträge: 1174

    Und dann zapfst Du davon täglich ab, Markus?
    was mischst du alles zusammen?

    #129901 hilfreich: 0
    Avatar
    Picasso
    Beiträge: 20

    danke für die antworten, ich werds aufjedenfall mal selber ausprobieren

    #129902 hilfreich: 0
    Avatar
    Waldmops
    Teilnehmer
    4 pts
    Beiträge: 86

    Ich mische auch immer 500 Gramm Citrullin, Arginin, Glycin, MSM und Taurin mit der Küchenmaschine zusammen. Das hält einen Monat. Allerdings wird die Mischung mit der Zeit immer fester und rieselt nicht mehr. Ist aber logisch, da ich keine weiteren Hilfsstoffe beimenge, die das verklumpen verhindern.

    #178925 hilfreich: 0
    Avatar
    Tobi90
    Teilnehmer
    5 pts
    Beiträge: 200

    Habt ihr Tipps zu kleinen Behältern, ähnlich wie ne Tablettenbox, in denen ich mir einmal pro Woche für jeden Tag Pulver abfüllen kann?

    Würde mir gerne Sonntags für mindestens 5 Tage mein täglichen Shake portionieren, wobei nicht jede Portion gleich ist, und das ganze sollte man natürlich auch wieder ohne große Probleme rausbekommen.

    #178926 hilfreich: 0
    naklar!
    naklar!
    Teilnehmer
    8 pts
    Beiträge: 1651

    google mal Marmeladengläser – die gibts in alle Gräßen mit Schraubverschluß. Auch echt kleine, für ganz exquisite Konfitüren.
    Hab mir mal 6 Stck bestellt, die ich dan wiederrum in eine Tupperbox stellen kann.

    Eric

    #178927 hilfreich: 0
    Avatar
    Luna
    Teilnehmer
    3 pts
    Beiträge: 630

    Hi
    Ich nutze da gerne kleine Gläser, die ohnehin anfallen. Am liebsten sind mir leere Meerrettichgläser, da sie eine rel. weite Öffnung haben. Senfgläser sind manchmal auch nicht schlecht. Einfach mit offenen Augen durch den Supermarkt laufen.
    Sollen die Gefäße aus Plastik sein, so kommen kleine Gefrierdosen in Frage, z.B. für Kräuter. Finden sich i.a. auch in den Supermärkten.
    Viel Spaß beim Bummel durch den Supermarkt (oder sonst wo).
    Luna

    #178928 hilfreich: 0
    Zopiclon
    Zopiclon
    Teilnehmer
    11 pts
    Beiträge: 566

    Ich bevorzuge Drahtbügelgläser….

    https://www.flaschenbauer.de/einmachglae…gelglaeser/?p=1

    Gruss

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.