Diät – Milchprodukte – Calcium – höhere Fettverbrennung

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Mo 13.03.2019 um 11:53.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #178314 hilfreich: 0
    Avatar
    Mo
    Beiträge: 381

    Wer hat mal eine Diät mit Milchprodukten gemacht und kann das bestätigen?

    "Calcium für eine höhere Fettverbrennung
    Wer seine Vorsätze gleich in die Tat umsetzen will, also beispielsweise gerade motiviert wurde, noch etwas Fett zu verlieren, der könnte ja z. B. seine Fettverbrennung steigern.

    Auch das hatten wir in einem früheren Artikel besprochen, aber ich erzähle es gerne noch mal: Es gibt einen Forscher namens Zemel, der uns bewiesen hat, dass Calcium, insbesondere Milch-Calcium, den Energiestoffwechsel-Turbo einschaltet.

    2005 hat Zemel das an Menschen getestet und herausgefunden: Verabreicht man viele Milchprodukte (natürlich bei gleicher Kalorien-Menge) … ändert sich nix. Aber, setzt man die Individuen dann auf Diät, verbrennen sie pro Tag (!) 30 g mehr Fett (!). Gut, fairerweise sollte man ergänzen, dass reziprok dazu die Kohlenhydrat-Oxidation etwas sank. Dennoch: Das ist eine ordentliche Menge und eine schöne Art des Substrat-Shifts — nur aufgrund anderer Lebensmittelwahl.

    Im Stoffwechsel-Buch hatten wir versucht zu erklären, warum (Milch-)Calcium das macht.

    Ja, ja, die Biochemie. 🙂"

    https://edubily.de/gefaessgesundheit/braunes-fett-anregen/

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.