Der Mitochondrien-Cocktail für mehr und gesündere Mitochondrien (bei Ratten)

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar hans 12.04.2019 um 13:39.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #178370 hilfreich: 0
    Avatar
    Mo
    Teilnehmer
    6 pts
    Beiträge: 465

    Der Mitochondrien-Cocktail – hochdosiert:

    Liponsäure, Carnitin, Biotin, Nicotinamid (B3), Riboflavin (B2), Pyridoxin (B6), Kreatin, Q10, Resveratrol und Taurin.

    Wer hat Erfahrungen damit und mag erzählen?

    https://edubily.de/2017/02/mitochondrien…ronaehrstoffen/

    #180542 hilfreich: 0
    Avatar
    hans
    Teilnehmer
    6 pts
    Beiträge: 798

    Zitat von Mo im Beitrag #1


    Der Mitochondrien-Cocktail – hochdosiert:

    Liponsäure, Carnitin, Biotin, Nicotinamid (B3), Riboflavin (B2), Pyridoxin (B6), Kreatin, Q10, Resveratrol und Taurin.

    Wer hat Erfahrungen damit und mag erzählen?

    https://edubily.de/2017/02/mitochondrien…ronaehrstoffen/


    Und wer eine Hg-Belastung hat schießt sich dann mit der ALA ab…. Bei B6 sollte es P5P sein – jedoch ist das bei einer HPU kritisch wenn zu hoch und ebenfalls eine Vermüllung besteht. Nicotinamid ist auch nicht ohne.. bei Dauereinnahme hoher Dosen auch die Leber checken…. Zu viel Biotin macht Transporter für B12 und B5 dicht.

    Alles nicht ohne Wechselwirkungen. Wenn einem die Rahmenbedingungen klar sind jedoch o.k. – wenn man die Dosen für sich rausgeknobelt hat.

    LG
    Hans

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Bitte loggen Sie sich ein.