Cholin Einnahme? und Verweildauer?

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar hans 23.02.2018 um 18:08.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #90528 hilfreich: 0
    Avatar
    Angi
    Teilnehmer
    Beiträge: 28

    hallo…
    wie lange wirkt cholin ca?

    ich muss meist abends lernen…
    also ich gehe morgens aus dem haus, und will abends noch lernen…

    wenn ich z.b morgens Ei gegessen habe ist abends noch genug cholin da?

    sollte man cholin morgens einnehmen oder direkt vor dem Lernen?also abends bei mir?
    und wenn ja welche dosierung ca?!

    kann man sagen wielange es dauert bis das cholin wirkt?

    lg

    #129538 hilfreich: 0
    Avatar
    marcolino
    Teilnehmer
    Beiträge: 556

    Evtl. hilft dir der Link weiter.

    http://nootro.de/nootropika/alpha-gpc/

    #129539 hilfreich: 0
    Avatar
    phil
    Beiträge: 1075

    Ich würde das anders angehen.
    Sorge für eine gute Ernährung (und Cholinversorgung) und du wirst abends noch ausreichend im Speicher haben.
    Das wird eine ganz individuelle Geschichte sein.

    Meine größten Fortschritte in Sachen Konzentrationsstärke waren Einschränkung von digitalen Medien und Meditation.

    #129540 hilfreich: 0
    Avatar
    Angi
    Teilnehmer
    Beiträge: 28

    Danke für die Antworten!
    der Link ist sehr interessant!
    also Ernährung ist soweit gut würde ich sagen,abwechslungsreich auch häufig Ei…

    ich will nicht versuchen mit sehr hohen Dosen cholin zu nehmen… sollte eher als leichte Stütze dienen…

    da ich jeden Tag arbeite, dann noch etwas mit den Kindern spielen…. und dann… erst lernen kann, da ist oft der Akku leer… oder einfach der Fokus nicht richtig da…

    ich habe probiere cholin zum 1mal, ich werde mal berichten welche Unterschiede ich merke…. oder ob ich überhaupt etwas merke :)

    hat jemand sonst gute Erfahrungen mit cholin oder ein paar Tipps?!

    #129541 hilfreich: 0
    Avatar
    phil
    Beiträge: 1075

    ich glaube Chris empfiehlt auch eine Dosis in seinem Handbuch zum Koerper fuer Cholin.
    Halte dich erstmal an die Empfehlung auf der Verpackung oder schaue ins Buch.

    #129542 hilfreich: 0
    Avatar
    marcolino
    Teilnehmer
    Beiträge: 556

    Handbuch Seite 159, 1g Cholin täglich…oder 3-4 Eier.

    #129543 hilfreich: 0
    Avatar
    Stockinger
    Beiträge: 319

    Vielleicht ist eine Supplementierung mit isoliertem Cholin nicht so der Hit:

    https://edubily.de/kontroverses/tmao-rindfleisch-kein-herzinfarkt/

    "Herausgefunden hatten die: Geben wir unseren Probanden L-Carnitin, Cholin oder Betain, dann zeigen sich deutlich erhöhte TMAO-Werte im Urin. Jetzt kommt aber der Punkt, bei Nahrungsmitteln fand man etwas ganz Anderes:

    TMAO wird nur bei Fisch-Konsum in großen Mengen ausgeschieden.

    Alles andere, ja, auch fast 230 g Rind (viel L-Carnitin) … oder eine ordentliche Portion Lecithin (also viel Cholin!) … hatten statistisch betrachtet einfach überhaupt keine Wirkung. Null! Da war der Blumenkohl schlimmer! (Vgl., Zhang, 1999)"

    LG,
    Thorsten

    #129544 hilfreich: 0
    Avatar
    marcolino
    Teilnehmer
    Beiträge: 556

    Hallo Stockinger,

    der nachfolgende Link beschäftigt sich auch mit der TMAO Thematik.

    Interessant dabei scheint, dass um so mehr TMAO gebildet wird, je geringer die Diversität der Darmflora ist. Außerdem ist diese Konstellation der Darmflora ungünstig:

    viele Firmicutes-Bakterien
    wenig Bacteroidetes-Bakterien

    http://lang-leben.xobor.de/t641f16-TMAO-…und-Cholin.html

    LG marcolino

    #129545 hilfreich: 0
    Avatar
    Angi
    Teilnehmer
    Beiträge: 28

    3-4 Eier sind super! ich esse auch gerne Ei, nur nicht jeden Tag…
    also für die Tage ohne Ei,nehme ich 2std bevor ich lerne ca 400mg cholin!

    im Internet stand das nach 1-2 Std der Spiegel im Blut am höchsten ist!

    ich hatte erst jeden 2ten, Tag cholin genommen.
    ich war irgendwie länger bei der Sache, ich konnte länger lernen mit weniger Pausen,

    ich hatte aber das Gefühl wenn ich am nächsten Tag aufgestanden bin, das ich irgendwie eine Art "Kater " hatte…
    also nicht mega schlimm wie nach dem feiern,aber so einen leichten dicken Kopf.. . was dann aber nach 1-2 Std weg ging!

    jetzt nehme ich jeden Tag cholin,ca 400mg mehr Brauch man denke ich nicht bei einer guten ernährung!

    ich werde bald noch acetyl Thyrosin dazu nehmen, ich will mal versuchen dopamin und damit den Fokus zu erhöhen, es gibt ja Stoffe wie modafinil die ja dopamin im synaptischen Spalt erhöhen und somit den Fokus…. oder wie bei retalin?

    aber die beiden nootropika möchte ich nehmen hab das großen Respekt vor… und dachte ich kann einen ähnlichen Effekt über Thyrosin bekpmmen!

    hat jemand Erfahrungen damit?

    #129546 hilfreich: 0
    Avatar
    hans
    Teilnehmer
    6 pts
    Beiträge: 798

    Zitat von Angi im Beitrag #9


    jetzt nehme ich jeden Tag cholin,ca 400mg mehr Brauch man denke ich nicht bei einer guten ernährung!


    Ich habe das mal im Detail recherchiert… Cholin ist ohne Eier gar nicht so einfach beizukommen. Und was Mindest und optimal ist – da sind sich die gelehrten auch nicht so richtig einig.

    Zitat von Angi im Beitrag #9


    ich werde bald noch acetyl Thyrosin dazu nehmen, ich will mal versuchen dopamin und damit den Fokus zu erhöhen… hat jemand Erfahrungen damit?


    Du solltest dann eher L-Tyrosin und nicht Acetyl-L-Tyrosin nutzen. Einfach mal googel bez. Unterschied.

    LG
    Hans

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Bitte loggen Sie sich ein.