C 60

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von vera8555 vera8555 26.11.2014 um 10:46.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #87588 (0)
    vera8555
    vera8555
    Teilnehmer
    8
    Beiträge: 335

    Hallo,

    kennt das jemand und was haltet ihr davon?

    http://www.anti-agingfirewalls.com/2012/11/12/1424/

    LG Vera

    #96900 (0)
    Markus
    Markus
    Teilnehmer
    33
    Beiträge: 2674

    Hallo Vera,

    an der Originalarbeit finde ich auch bemerkenswert, daß der Unterschied zwischen reinem Oilven Oil (OO) und Wasser H20 bereits gewaltig ist. H20 und C60 in OO sind noch etwas weiter auseinander, aber OO und C60 in OO ist kein allzugroßer Unterschied mehr.

    Oder andersrum: nur mit extra nativem Oilvenöl, täglich genossen in hinreichender Menge (Preisfrage: wieviel ist hinreichend beim Menschen?) bekommst du bereits 80% des "Effektes" wie mit C60 in OO. Wow!

    Und: welche Polyphenole sind dafür verantworltich, reicht dazu vielleicht bereits der OLE und ein Schuss Oilvenöl?

    #96901 (0)
    vera8555
    vera8555
    Teilnehmer
    8
    Beiträge: 335

    …und wenn man zusätzlich Olivenblattextrakt schluckt, braucht man evtl. kein C 60

    LG Vera

    #96902 (0)
    vera8555
    vera8555
    Teilnehmer
    8
    Beiträge: 335

    Ja, Markus, hatte überlesen, daß du ja wiedermal meine Gedanken gelesen hattest (OLE)

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Bitte loggen Sie sich ein.