Arteriosklerose durch Entzündung weißer Blutkörperchen entdeckt

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar bruno 23.02.2018 um 09:36.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #90565 hilfreich: 0
    Avatar
    wmuees
    Teilnehmer
    11 pts
    Beiträge: 836

    Die Zellen im Knochenmark, die die weißen Blutkörperchen erzeugen, mutieren im Laufe des Lebens.
    Wenn es schlimm wird, bekommt man Blutkrebs.
    Wenn es weniger schlimm wird, bekommt man Entzündungen in den Arterien und Arteriosklerose:

    http://www.lifeextension.com/News/LefDai…Section=Disease

    Mal sehen, wie lange es dauert, bis auch der Letzte noch merkt, dass Cholesterin nur eine Nebenrolle spielt….

    #129835 hilfreich: 0
    Marie
    Marie
    Teilnehmer
    23 pts
    Beiträge: 565

    Wer, außer den Patienten sollte Interesse daran haben?

    Der Markt für Cholesterinsenker und passende Nahrungsmittel boomt!

    Also zwei globale und äußerst starke Wirtschaftszweige, die davon profitieren.

    #129836 hilfreich: 0
    Avatar
    bruno
    Teilnehmer
    Beiträge: 151

    Würde das CRP in diesem Fall nach oben gehen?

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.