Agmatine

Dieses Thema enthält 32 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar MaXopA 09.01.2016 um 11:58.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 33)
  • Autor
    Beiträge
  • #87434 (0)
    Chris Michalk
    Chris Michalk
    Verwalter
    117
    Beiträge: 2599

    Ich möchte gerne mal ein neues Produkt vorstellen.

    Es handelt sich dabei um Agmatin(e), einem Arginin-Derivat, das ähnliche, womöglich stärkere Effekte im menschlichen Körper zeigt.

    Hier mal ein abstract. Meine Frage außerdem: Hat das mal jemand probiert? Wie oder ob Agmatin wirkt?

    Zitat


    Agmatine (AGM), a product of arginine decarboxylation, influences multiple physiologic and metabolic functions. However, the mechanism(s) of action, the impact on whole body gene expression and metabolic pathways, and the potential benefits and risks of long term AGM consumption are still a mystery. Here, we scrutinized the impact of AGM on whole body metabolic profiling and gene expression and assessed a plausible mechanism(s) of AGM action. Studies were performed in rats fed a high fat diet or standard chow. AGM was added to drinking water for 4 or 8 weeks. We used (13)C or (15)N tracers to assess metabolic reactions and fluxes and real time quantitative PCR to determine gene expression. The results demonstrate that AGM elevated the synthesis and tissue level of cAMP. Subsequently, AGM had a widespread impact on gene expression and metabolic profiling including (a) activation of peroxisomal proliferator-activated receptor-α and its coactivator, PGC1α, and (b) increased expression of peroxisomal proliferator-activated receptor-γ and genes regulating thermogenesis, gluconeogenesis, and carnitine biosynthesis and transport. The changes in gene expression were coupled with improved tissue and systemic levels of carnitine and short chain acylcarnitine, increased β-oxidation but diminished incomplete fatty acid oxidation, decreased fat but increased protein mass, and increased hepatic ureagenesis and gluconeogenesis but decreased glycolysis. These metabolic changes were coupled with reduced weight gain and a curtailment of the hormonal and metabolic derangements associated with high fat diet-induced obesity. The findings suggest that AGM elevated the synthesis and levels of cAMP, thereby mimicking the effects of caloric restriction with respect to metabolic reprogramming.


    …mimicking the effect of caloric restriction.

    #93487 (0)
    Avatar
    H_D
    Teilnehmer
    9
    Beiträge: 1477

    Ich nutze Agmatine schon seit einiger Zeit in meinem Kaffee vor dem Krafttraining und muss sagen: ich bin begeistert!

    Im Gegensatz zu Arginin (hat bei mir nie gewirkt was den Pump angeht) und Citrullin (was teilweise schon einen schmerzhaften Pump beschert hat) ist es bei Agmatine ein tiefergehendes, irgendwie "runderes" Gefühl. Zumal bilde ich mir eine leichte Kraftsteigerung ein.

    Ich hatte das Produkt Protovol, was es aber so nicht mehr gibt meines Wissens. Hier war es mit HICA kombiniert. Durch die Kombination hab ich eine DEUTLICH bessere Regeneration wahrnehmen können.

    Agmatine wird ja zunehmend in Boostern eingesetzt und ja von vielen als neues und besseres Arginin gelobt.

    Ich möchte auf jeden Fall nicht mehr darauf verzichten – zumal es sich preislich ja auch im Rahmen hält.

    #93488 (0)
    Avatar
    Mike
    Teilnehmer
    Beiträge: 284

    Hallo,

    ich habe gestern zum ersten mal ebenfalls Agmamtin getestet..

    http://www.suppway.de/Trainingsbooster-P…aps-::6558.html

    Wirkung war gut, aber werde vor allem wg. des Preises weiter auf Citrullin/Arginin setzen…

    Gruß Mike

    #93489 (0)
    Avatar
    MaXopA
    Beiträge: 303

    Ich habe bislang von einer Supplementierung mit Agmatine Sulfat abgesehen, da die Vermutung nahe liegt, dass die Zufuhr von L-Citrulline und/oder L-Arginine die Wirkung von Agmatine antagonisieren könnte.

    Habt ihr diesbezüglich genauere Infos?

    #93490 (0)
    Avatar
    Siggi
    Beiträge: 419

    Habe ich noch nie von gehört.

    Wer vermutet das?

    #93491 (0)
    Avatar
    MaXopA
    Beiträge: 303

    Zitat von Siggi im Beitrag #5


    Habe ich noch nie von gehört.

    Wer vermutet das?


    Hatte ich vor einiger Zeit auf Examine gelesen:

    Zitat


    Does Not Go Well With •L-Arginine and L-Citrulline (for some neurological effects; cardiovascular interactions not well elucidated)


    Zitat


    Agmatine’s oxidative inactivation of the nitric oxide synthase enzyme (seen in this study with nNOS with a Ki of 29µM) is due to increasing the activity of the NADPH oxidase subunit[116] which arginine is known to hinder for nNOS[117][118] yet appears to increase activity for iNOS and eNOS.[346][117] In this sense, arginine is antagonistic to the effects of agmatine towards nNOS (a possible reason why supplemental arginine inhibits many neurological effects) but does not affect eNOS in the same manner.

    It is not sure whether pairing either of these two agents with arginine will enhance systemic nitric oxide production (via eNOS; the mechanism underlying most of the blood pressure effects) or be antagonistic; both are plausible, with the former being due to increased nitric oxide production from eNOS and the latter due to quicker inactivation of the enzyme.


    Zitat


    Agmatine is not absorbed well when taken with dietary protein, because it uses the same transporters as Arginine.


    #93492 (0)
    Avatar
    MaXopA
    Beiträge: 303

    Woher bezieht ihr denn euer Agmatin? Bei diesen absurden Preise spiele ich nämlich gerade mit dem Gedanken bei einem Pay-Pal verifizierten Händler auf Alibaba zu bestellen.

    #93493 (0)
    Avatar
    Anonym
    Beiträge: 0

    http://www.bulkpowders.de/agmatin.html

    Gibt dort auch öfters mal 20% Aktionen.
    Aktuell 15 % "15PRF" (bis zum 30.06)

    #93494 (0)
    Avatar
    H_D
    Teilnehmer
    9
    Beiträge: 1477

    Ich hol es beim Hollandshop

    #93495 (0)
    Avatar
    MaXopA
    Beiträge: 303

    Zitat von H_D im Beitrag #9


    Ich hol es beim Hollandshop


    Heißt der auch so oder ist das ein Online-Shop der einfach in den Niederlanden seinen Sitz hat?

    @Sven -> ja, dort hatte ich es gesehen, aber wie gesagt: Dauereinnahme ist entsprechend meiner derzeitigen finanziellen Lage eher unwahrscheinlich.

    #93496 (0)
    Avatar
    H_D
    Teilnehmer
    9
    Beiträge: 1477

    Dachte der wäre bekannt:
    https://www.bodyenfitshop.nl/

    #93497 (0)
    Avatar
    Gravity81
    Beiträge: 29

    Preis im Hollandshop ist ja Konkurrenzlos. Wie hoch sind die Versandkosten nach Deutschland?

    #93498 (0)
    Avatar
    Siggi
    Beiträge: 419

    Ab 29 € gibt es gratis Versand.

    #93499 (0)
    Avatar
    MaXopA
    Beiträge: 303

    @ H_D: isst du zufällig vor dem Training?

    Ich frage deshalb, weil man von vielen Leuten liest, die Agmatine eher einen GDA-Effekt bzw. eine Nährstoffpartitionierung zuschreiben, woraus dann folglich der entsprechende "Pump" (ich hasse diesen Begriff) resultiert. Bei einem Training im Fastenzustand würde demnach das Agmatine wahrscheinlich nicht direkt spürbar sein.

    #93500 (0)
    Avatar
    MaXopA
    Beiträge: 303

    Habe soeben mein erstes Training mit vorheriger Agmatinezufuhr (1 Gramm) absolviert. Workout war ein intensives 75-minütiges Ganzkörperkrafttraining, wie immer auf komplett nüchternen Magen, also nach 17-18h Fasten.

    Konnte keine direkte spürbare Wirkung feststellen, wobei ich zugegebenermaßen kein Typ bin, der von NEM Wunder erwartet. Laut zahlreichen Aussagen, die ich im Netz finden konnte, bedarf es bei Agmatine vermeintlich keiner Anreicherung im Körper um seine Wirkung zu entfalten.

    Ich werde das Ganze weiter beobachten und nachdem die erste Dose leer sein wird, den Versuch starten, Citrulline und Agmatine zeitgleich einzunehmen, da ich momentan mind. 4 Stunden zwischen dieser Substanzen einhalte.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 33)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können. Bitte loggen Sie sich ein.