1 Fastentag oder 2 Tage mit je einer Mahlzeit?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von naklar! naklar! 26.05.2019 um 19:07.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #90672 hilfreich: 0
    Avatar
    Mo
    Teilnehmer
    4 pts
    Beiträge: 447

    1 Fastentag oder 2 Tage mit je einer Mahlzeit?

    Was wäre dein Favorit?

    Und warum?

    #130788 hilfreich: 0
    Avatar
    hans
    Teilnehmer
    5 pts
    Beiträge: 798

    Zitat von Mo im Beitrag #1


    Was wäre dein Favorit?


    Was ist das Ziel?

    LG
    Hans

    Mein Beispiel: Ich selber würde/könnte so etwas kaum machen.. war heute morgen Schwimmen… Freibad.. und brauchte dann nach 15h wirklich was zu essen. Stärkefreies Gemüse (Kohl) nach 12h vor dem Schwimmen zählt ja kalorisch nicht. Zudem: Ohne genug Essen / Kal. würde ich sofort abnehmen.. das merke ich ja schon bei ausgedehnten Radreisen… deswegen meine Frage….

    #178938 hilfreich: 0
    Avatar
    Mo
    Teilnehmer
    4 pts
    Beiträge: 447

    Wenn es um die Vorteile der Autophagie geht:

    1 ganzer Fastentag?

    oder

    2 Tage mit je einer Mahlzeit?

    Dein Favorit und warum?

    #178939 hilfreich: 0
    naklar!
    naklar!
    Teilnehmer
    8 pts
    Beiträge: 1651

    1.)Wenn ich abnehmen will:

    1 Tag pro Woche mit unter 10g Eiweiß und nur ca. 500 kal.
    6 Tage 16/8 mit Kaloriendefizit abhängig vom Ziel.

    2.)Wenn ich zunehmen will:

    Trainingstage 16/8, Essen erst nach dem Taining – deutlicher Überschuß, unter 10g Fett
    An Tagen nach dem Training 3 Malzeiten pro Tag, leichtes Defizit, unter 100g KH

    3.)Wenn ich weder noch will:

    Siehe 1.), nur ohne Defizit – heißt der 500 kal-Tag muß reingeholt werden.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.