Kollagen-Hydrolysat 350 g

Beutelgröße

19 

Im 350 g Beutel aus zertifizierter Weidehaltung.. Unser Kollagen-Hydrolysat ist unser Beitrag für Ihre Gelenkgesundheit und ein kräftiges Bindegewebe. Mit Co-Faktoren wie natürliches Vitamin C. Im recyclingfähigen Beutel mit biologisch abbaubarem Dosierlöffel (aus PLA).

  • Schneller Versand und sichere Zahlung
  • Produkt der Kölner Liste – mehr dazu
350 g 5,43 € / 100 g
* inkl. MwSt.Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Werktage

  • Beschreibung
  • Inhaltsstoffe
  • Verzehrempfehlung
  • Etikett
  • Häufige Fragen
  • Dokumente

Beschreibung

Kollagen-Hydrolysat mit Mineralstoffen aus Weidehaltung

Nahrungsergänzungsmittel mit einzigartigen ernährungsphysiologischen Eigenschaften.

  • Der Rohstoff stammt aus argentinischer Weidehaltung
  • Kollagen-Hydrolysat im 350 g Recycling-Beutel
  • Mit Vitamin C, Kupfer, Mangan, Kieselsäure & Zink
  • In Deutschland abgefüllt

Das besondere an diesem Rohstoff ist, dass er aus zertifizierter Weidehaltung stammt. Die Rinder stehen auf den argentinischen Weiden und nicht, wie üblich, im Stall. Viele Kollagen-Anbieter behaupten zwar das gleiche, können jedoch keinen Nachweis erbringen oder täuschen ihre Kunden sogar bewusst. Die Herkunft unseres Kollagens ist lückenlos dokumentiert und im Zweifel belegbar.

Weiterlesen

Inhaltsstoffe

NÄHRWERTANGABENPro 100 gPro 15 g
Brennwert360 kcal
(1530 kJ)
54 kcal
(230 kJ)
Fett
davon gesättigte Fette
< 0,1 g
< 0,1 g
< 0,1 g
< 0,1 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
1,5 g
0,2 g
0,2 g
< 0,1 g
Ballaststoffe< 0,1 g < 0,1g
Eiweiß 88,5 g 13,3 g
Salz1,4 g 0,21 g
Vitamin C266,7 mg (333 % NRV) 40 mg (50 % NRV)
Zink11,7 mg (117 % NRV) 1,8 mg (18 % NRV)
Mangan2,1 mg (105 % NRV) 0,3 mg (16 % NRV)
Kupfer2 mg (198 % NRV) 0,3 mg (30 % NRV)
Silicium15,9 mg 2,4 mg
L-Isoleucin1,6 g
L-Leucin3,3 g
L-Lysin3,9 g
L-Valin2,4 g
L-Phenylalanin2,1 g
L-Threonin1,8 g
L-Methionin0,6 g
L-Tryptophan0 g
L-Glutamin/Glutaminsäure11,1 g
L-Asparagin/Asparaginsäure6 g
L-Arginin8,1 g
L-Prolin13,4 g
L-Serin3,1 g
L-Alanin8,7 g
Glycin20,6 g
L-Tyrosin0,3 g
L-Histidin0,6 g
L-Cystein0 g
L-Hydroxyprolin11,4 g
L-Hydroxylysin1 g

Zutaten:

  • Kollagenhydrolysat (98,3%)
  • Acerola Kirschen-Extrakt
  • Zinkbisglycinat
  • Kieselsäure
  • Mangangluconat
  • Kupfergluconat

Inhalt: 350 g ℮ (= 23 Portionen)

Verzehrempfehlung

Wie ist das Kollagen-Hydrolysat einzunehmen?

Einmal täglich drei Messlöffel (15 g) Pulver in ein Glas mit 300 ml kaltem Wasser einrühren oder in einen Mixbecher geben und schütteln.

Hinweis:

Die angegebene empfohlene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dar. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Trocken und kühl lagern.

Etikett

etikette Weide Kollagen Hydrolysat Beutel 180x230mm 350g hinten Kopie

etikette Weide Kollagen Hydrolysat Beutel 180x230mm vorne

Häufige Fragen

Ich habe gehört, ich müsste unbedingt Kollagen Typ 1 zu mir nehmen, das würde am besten bei Gelenkbeschwerden helfen? Welcher Kollagen-Typ ist im Pulver enthalten?

Kollagen-Hydrolysat Pulver besteht hauptsächlich aus Haut und Knochen, also aus Typ 1 Kollagen. Andere Fasertypen sind aber auch immer vertreten. Die genaue Aufteilung lässt sich nicht bestimmen. Es gibt nicht nur Typ 1 und Typ 2 Fasern, sondern insgesamt weit über 20.

Produkte mit reinem Typ 2 Kollagen sind sehr teuer. Hier sind oft schon wenige Gramm teurer als eine ganze Dose von uns. Wir empfehlen jedoch eine Einnahme von 15 g Kollagen pro Tag.

Was ist der Unterschied zu Gelatine?

Kollagen-Hydrolysat ist – mit Blick auf die enthaltenen Aminosäuren – das gleiche wie Gelatine. Es ist lediglich etwas stärker verarbeitet: So wurden die Proteine bereits in kleinste Bestandteile zerlegt, weswegen die Löslichkeit und der Geschmack deutlich angenehmer sind.

Wie viel soll ich pro Tag einnehmen?

Wir empfehlen zunächst 15 g täglich einzunehmen.

Ist das Kollagen von Rindern aus Weidehaltung?

Ja!

Darf ich das Produkt in der Stillzeit oder Schwangerschaft einnehmen?

Ja.