Whey-Isolat aus Weidemilch - edubily GmbH
Whey-Isolat aus Weidemilch - edubily GmbH
Cappucino 4x4 k
Cocos 4x4 k
Mango 4x4 k
Schoko 4x4 1
Whey neutral 1 zu 1
whey vanille 1 zu 1
Whey-Isolat aus Weidemilch - edubily GmbH
Whey-Isolat aus Weidemilch - edubily GmbH
Whey-Isolat aus Weidemilch - edubily GmbH
Whey-Isolat aus Weidemilch - edubily GmbH
Whey-Isolat aus Weidemilch - edubily GmbH
Whey-Isolat aus Weidemilch - edubily GmbH
Whey-Isolat aus Weidemilch
Whey-Isolat aus Weidemilch
Whey-Isolat aus Weidemilch
Whey-Isolat aus Weidemilch
Whey-Isolat aus Weidemilch

Was ist Whey-Protein?

Whey ist englische Begriff für Molke. Milchprotein besteht grundsätzlich aus den beiden Hauptproteinbestandteilen Casein und Whey. In der Regel werden beide Fraktionen voneinander getrennt und einzeln verarbeitet, weshalb es Whey- und Casein-Proteinpulver häufig getrennt zu kaufen gibt. In unserem Präparat ist ausschließlich Whey (Molke) enthalten. 

Whey zeichnet sich allgemein durch einen extrem hohen Anteil essentieller Aminosäuren aus. Je mehr essentielle Aminosäuren ein Protein enthält, umso wertvoller ist es für den Körper und umso höher ist die Wertigkeit. 

Whey-Protein wird in drei Formen angeboten: Beim Whey-Konzentrat wird das Protein lediglich aufkonzentriert. Dadurch steigt der Proteingehalt des Pulvers, aber der Kohlenhydrat- und Fettanteil ist auch vergleichsweise hoch. Beim Whey-Isolat steigt der Proteingehalt zusätzlich und es sind kaum noch Fett und Kohlenhydrate enthalten – das ist die reinste Form des Whey-Proteins. Wir nutzen ausschließlich Whey-Protein-Isolat, mit fast 90 % Proteingehalt. 

Zusätzlich kann dieses Protein nochmal vorverdaut ("hydrolysiert") werden, um die größeren Proteine zu zerstückeln und die Verdaubarkeit zusätzlich zu verbessern. Ein solches Whey-Protein-Hydrolysat haben wir auch im Sortiment. 

Folgende Health Claims sind für Proteine zugelassen: 

  • Eiweiß trägt zu einer Zunahme der Muskelmasse bei
  • Eiweiß trägt zum Erhalt der Muskelmasse bei
  • Eiweiß trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • Eiweiß wird für das normale Wachstum und die Entwicklung der Knochen bei Kindern benötigt.

Whey-Protein-Isolat erster Güte 

Whey-Protein und -Isolat gibt es am Markt wie Sand am Meer. Wenn man sich heutzutage qualitativ abheben möchte, muss das Protein vielfältige und besondere Standards erfüllen.

Wir beziehen unser Whey-Protein ausschließlich und zertifiziert aus Irland, von irischen Weidekühen. Irland ist nicht nur das Land, das die weltweit höchsten Standards in der Milchproduktion hat. Die Weideflächen dort sind dank des maritimen Klimas von herausragender Qualität und versorgen die Weidetiere dabei bestens. 

  • Über 90 % des Tierfutters ist Gras – von der Weide, auf der die Kühe stehen. 
  • Die Tiere können bei den dortigen Bedingungen rund 300 Tage im Jahr im Freien auf der Weide sein. 
  • Die Tiere können sich bei einer Herdengröße von maximal 70 Tieren wohlfühlen. 
  • Traditionelle landwirtschaftliche Methoden und ein ausgeprägtes Validierungssystem in Irland sorgen zudem dafür, dass maximal nachhaltig und mit niedrigem Kohlenstoff-Fußabdruck produziert wird. 

Die Herstellung als i-Tüpfelchen 

Es gibt verschiedene Herstellungsverfahren bei der Gewinnung des Whey-Proteins. Unser Protein durchläuft ein s. g. CFM-Verfahren, wobei das Protein mikro- und ultrafiltriert wird. Ein als Premiumverfahren bezeichneter Manufakturprozess, bei dem das Whey-Protein schonend konzentriert und bei maximal 70 Grad Celsius kaltverarbeitet wird. Der Einsatz von Chemikalien ist dabei nicht nötig. Hinzu kommt, dass das Protein durch den Einsatz von Sonnenblumenlecithin eine perfekte Löslichkeit bekommt. 

Die eigenen Sinne können das erfühlen: 

  • Das Pulver riecht sehr angenehm. 
  • Es zeigt perfekte Rieseleigenschaften. 
  • Es lässt sich perfekt lösen. 

Mit unserem Whey-Protein-Isolat erhalten unsere Kunden die höchst mögliche Whey-Protein-Qualität. Dem Produkt liegt ein biologisch abbaubarer edubily-Dosierlöffel bei. 

Sonnenblumen-Lecithin wird der Lebensmittel-Industrie in Zukunft aufgrund der Situation in der Ukraine (größter Produzent der Welt) auf unbestimmte Zeit nicht mehr zur Verfügung stehen. Deshalb sind wir gezwungen die Rezepturen des Whey-Isolats in den kommenden Wochen und Monaten nach und nach auf Soja-Lecithin umstellen. 

Nährwertanalyse inklusive Eiweißgehalt

Neutral

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert 1475 kJ
(347 kcal)
369 kJ
(87 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
< 0,5 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
< 0,5 g
< 0,5 g
< 0,5 g
< 0,5 g
Eiweiß 84 g 21 g
Salz 0,38 g 0,10 g

Zutaten des geschmacksneutralen Whey-Protein-Isolats:

99 % Molkenproteinisolat (mit Emulgator: Lecithine (Soja) (von Milch aus irischer Weidehaltung). Laktosefrei.

 

Kakao-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert 1451 kJ
(342 kcal)
363 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,6 g
0,1 g
< 0,5 g
0,3 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
1,9 g
< 0,5 g
0,5 g
< 0,5 g
Eiweiß 79 g 20 g
Salz 0,53 g 0,13 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Kakao-Geschmack:

92 % Molkenproteinisolat (mit Emulgator: Lecithine (Soja)) (von Milch aus irischer Weidehaltung), 5 % fettreduziertes Kakaopulver, Aroma, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Süßungsmittel: Sucralose. Laktosefrei.

 

Vanille-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert 1470 kJ
(346 kcal)
368 kJ
(87 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
< 0,5 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
1,9 g
1,4 g
0,5 g
< 0,5 g
Eiweiß 82 g 21 g
Salz 0,39 g 0,10 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Vanille-Geschmack:

97 % Molkenproteinisolat (mit Emulgator: Lecithine (Soja) (von Milch aus irischer Weidehaltung), Aroma, Verdickungsmitel: Guarkernmehl; 0,2 % Vanileschotenpulver, Süßungsmitel: Sucralose. Laktosefrei.

 

Cappuccino-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert 1467 kJ
(346 kcal)
367 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
< 0,5 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
2,0 g
< 0,5 g
0,5 g
< 0,5 g
Eiweiß 82 g 20 g
Salz 0,38 g 0,09 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Cappuccino-Geschmack:

96 % Molkenproteinisolat ( mit Emulgator: Lecithine (Soja)) ( von Milch aus irischer Weidehaltung), 2 % Kaffee-Extrakt, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Aroma, Süßungsmittel: Sucralose. Laktosefrei.

 

Kokos-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert 1480 kJ
(349 kcal)
370 kJ
(87 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,8 g
0,8 g
< 0,5 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
0,8 g
0,6 g
< 0,5 g
< 0,5 g
Eiweiß 82 g 20 g
Salz 0,36 g 0,09 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Kokos-Geschmack:

96 % Molkenproteinisolat (mit Emulgator: Lecithine (Soja)) (von Milch aus irischer Weidehaltung), Verdickungsmittel: Guarkernmehl, 1 % Kokosraspeln, Aroma, Süßungsmittel: Sucralose. Laktosefrei.

 

Mango-Lassi-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert 1460 kJ
(344 kcal)
365 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,1 g
0,9 g
< 0,5 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
2,9 g
2,1 g
0,7 g
0,5 g
Eiweiß 79 g 20 g
Salz 0,39 g 0,10 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Mango-Lassi-Geschmack:

94 % Molkenproteinisolat (mit Emulgator: Lecithine (Soja)) (von Milch aus irischer Weidehaltung), 2,4 % Mangofruchtstücke, Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Aroma, Säuerungsmittel: Äpfelsäure; Süßungsmittel: Sucralose. Laktosefrei.

 

Erdbeer-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert

1457 kJ

(343 kcal)
364 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
0,3 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
2,5 g
1,0 g
0,6 g
0,3 g
Eiweiß 79,4 g 19,9 g
Salz 0,35 g 0,09 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Erdbeer-Geschmack:

Molkeneiweißisolat (93,7%) (Emulgator: Lecithine (Soja)), Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Aroma, getrocknete Erdbeerstücke (1,0%), färbendes Lebensmittel: Rote Bete-Saftpulver; Säuerungsmittel: Äpfelsäure; Süßungsmittel: Sucralose. Laktosefrei.

 

Salted-Caramel-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert

1455 kJ

(343 kcal)
364 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
0,3 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
1,2 g
0,3 g
0,3 g
<0,1 g
Eiweiß 81,4 g 20,4 g
Salz 0,94 g 0,24 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Salted-Caramel-Geschmack:

Molkeneiweißisolat (96,2%) (Emulgator: Lecithine (Soja)), Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Aroma, Meersalz, fettreduziertes Kakaopulver, Süßungsmittel: Sucralose. Laktosefrei

 

Vanille mit Stevia

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert

1471 kJ
(346 kcal)

368 kJ
(87 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
0,3 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
2,1 g
1,4 g
0,5 g
0,3 g
Eiweiß 82 g 20,5 g
Salz 0,36 g 0,09 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Vanille-Geschmack und Stevia gesüßt:

Molkeneiweißisolat (Emulgator: Lecithine (Soja)), Aroma, Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Vanillepulver, Süßungsmittel: Steviolglycoside aus Stevia. Laktosefrei

 

Kakao mit Stevia

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert

1454 kJ
(343 kcal)

364 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,6 g
1,1 g
0,4 g
0,3 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
2,1 g
0,3 g
0,5 g
<0,1 g
Eiweiß 78,8 g 19,7 g
Salz 0,39 g 0,10 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Kakao-Geschmack und Stevia gesüßt:

Molkeneiweißisolat (Emulgator: Lecithine (Soja)), fettarmes Kakaopulver, Aroma, Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Süßungsmittel: Steviolglycoside aus Stevia. Laktosefrei

 

Bratapfel mit Stevia

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert

1473 kJ
(347 kcal)

368 kJ
(87 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
0,2 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
3,5 g
2,7 g
0,9 g
0,7 g
Eiweiß 80,3 g 20,1 g
Salz 0,38 g 0,09 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Bratapfel-Geschmack und Stevia gesüßt:

Molkeneiweißisolat (95%) (Emulgator: Lecithine (Soja)), natürliches Aroma, Zimt, Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Säuerungsmittel: Äpfelsäure; Süßungsmittel: Steviolglycoside aus Stevia. Laktosefrei

 

Spekulatius mit Stevia

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert

1463 kJ
(345 kcal)

366 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,2 g
0,9 g
0,3 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
2,1 g
1,5 g
0,5 g
0,4 g
Eiweiß 80,7 g 20,2 g
Salz 0,40 g 0,10 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Spekulatius-Geschmack und Stevia gesüßt:

Molkeneiweißisolat (95%) (Emulgator: Lecithine (Soja)), fettarmes Kakaopulver, Aroma, Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Zimt, Süßungsmittel: Steviolglycoside aus Stevia. Laktosefrei

Aminogramm

Der Gehalt der Aminosäuren bezieht sich auf 100 g reines Eiweiß. Gilt für alle Geschmacksrichtungen.

L-Alanin 5,1 g
L-Arginin 1,9 g
L-Asparagin + L-Asparaginsäure 10,4 g
L-Cystein 2,3 g
L-Glutamin + L-Glutaminsäure 17,6 g
Glycin 1,5 g
L-Histidin 1,5 g
L-Isoleucin 7,0 g
L-Leucin 9,5 g
L-Lysin 9,4 g
L-Methionin 2,1 g
L-Phenylalanin 2,8 g
L-Prolin 5,8 g
L-Serin 4,9 g
L-Threonin 6,9 g
L-Tryptophan 1,5 g
L-Tyrosin 2,6 g
L-Valin 6,4 g

Wie ist das Pulver einzunehmen?

Einmal täglich einen Messlöffel Pulver (=25 g) in ein Glas mit 250 ml kaltem Wasser oder Milch einrühren oder in einen Mixbecher geben und schütteln. Eine Einnahme nach dem Training bietet sich an.

Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise dar. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Trocken und kühl lagern.

Enthält folgende Allergene: Milch

Was ist konkret der Unterschied zwischen Whey-Isolat und Whey-Hydrolysat?  

Whey-Hydrolysat ist vorverdautes Whey, das in der Struktur aufgespalten wurde. Es spielt in einer sehr ähnlichen Kategorie wie EAAs. Die enthaltenen Peptide sind aber bioaktiv und haben zusätzlich eine eigene Wirkung im Körper (z. B. Blutdruckregulation, Muskelaufbau etc.) – empfehlen wir grundsätzlich eher ambitionierten Sportlern, weil Hydrolysat nicht so toll schmeckt. 

Whey-Isolat ist "normales" Whey, das jedoch weitestgehend von Fett und Kohlenhydraten befreit  (also isoliert) wurde. Zudem ist unser Whey-Isolat laktosefrei.

Was genau ist Whey Protein Isolat?

Whey Protein Isolat ist ein Eiweißpulver mit einem sehr hohen Proteingehalt von 90-96%. Besonders Sportler, die nur das Beste für ihre Körper wollen, greifen gerne auf dieses Pulver zurück.

Durch einen komplizierten Herstellungsprozess, dem sogenannten Mikrofiltrations-Prozess, wird das Protein von Laktose, Fett und Cholesterin getrennt. Dadurch entsteht ein sehr reines & kalorienarmes Proteinprodukt das optimal vom Körper aufgenommen wird.

Was unterscheidet Whey Isolat vom herkömmlichen Whey Konzentrat und welches von beiden ist besser?

Das traditionelle Whey Protein verfügt über einen Proteingehalt von ca 70-80% (je nach Hersteller). Dazu kommen ca. 8% Kohlenhydratanteil und ca. 7% Fett. Whey Isolat hingegen hat durch seinen speziellen Herstellungsprozess 90-96% Proteine und ist dadurch ein sehr reines & kalorienarmes Produkt.

Durch den aufwendigen Filterprozess enthält es kaum Kohlenhydrate und Fette, wodurch es sich optimal für eine kalorienarme Ernährung eignet. Zusätzlich enthält es keinen Milchzucker (Laktose) und kann daher auch von laktoseintoleranten Menschen problemlos konsumiert werden.

Generell wird Isolat, im Gegensatz zu traditionellem Protein, vom Körper besser aufgenommen und vertragen.

Für wen eignet sich das Whey Isolat / warum benötige ich Proteine?

  1. Für alle, die sportlich aktiv sind bzw. Krafttraining betreiben. Proteine fördern das normale Muskelwachstum, den Muskelerhalt und die Regeneration.
  2. Für alle, die auf eine kalorienarme und proteinreiche Ernährung zurückgreifen möchten oder auf der Suche nach einem gesunden Zwischensnack sind. Proteine steigern das Sättigungsgefühl und beugen vor Heißhungerattacken vor. Daher eignen sie sich auch optimal während einer Diät.
  3. Für alle, die Nährstoffmängel ausgleichen möchten, die zum Beispiel durch eine vegetarische Ernährung entstehen.

Eignet sich das Whey Isolat für Sportler?

Ja! Für viele Sportler gehört die Supplementierung von Protein Isolat zum Training dazu. Oftmals schaffen es Sportler durch ihren erhöhten Proteinbedarf nicht jeden Tag die erforderliche Menge an Nährstoffen einzunehmen. Das Whey Isolat unterstützt eine ausgewogene Ernährung und trägt dazu bei, die sportliche Leistungsfähigkeit zu erhöhen.

Mit Whey Isolat erhält der ambitionierte Sportler die Möglichkeit, wichtige Proteine schnell zuzuführen, die unser Körper für den Aufbau und Erhalt der Muskulatur benötigt. Zusätzlich spielt Molkenprotein eine wichtige Rolle für die Balance des Blutzuckerspiegels nach einem anstrengenden Training.

Whey Isolat kommt ohne Konservierungs- und Geschmacksstoffe aus, sodass man seinen aktiven Lebensstil mit einem absolut reinen Protein unterstützen kann.

Für wen ist das Whey Isolat nicht geeignet?

Das Whey Isolat eignet sich nicht für Kinder oder Menschen mit einer Milcheiweißallergie. 

Wie wird das Pulver hergestellt?

Unser Whey Protein Isolat wird durch Mikrofiltration und Sprühtrocknung hergestellt.

Darf ich das Whey Isolat in der Schwangerschaft einnehmen?

Ja, das Pulver wurde pasteurisiert. Grundsätzlich wird auch unser Whey erhitzt, um Kontaminationen zu vermeiden bzw. Krankheitskeime abzutöten.

Ich habe eine Laktoseintoleranz. Kann ich das Produkt trotzdem nehmen?

Ja! Das Produkt ist zu 100% laktosefrei.

Wie lange hält eine Packung Whey Isolat?

Eine Packung beinhaltet ca. 30 Portionen. Bei Einnahme der empfohlen Verzehrmenge pro Tag (25g = 1 Portion) hält die Packung für 30 Tage.

Kann ich den Protein-Shake auch mit Wasser anrühren?

Natürlich! Unser Whey Isolat ist sowohl mit Milch als auch mit Wasser ein genüssliches Getränk. Liebhabern von besonders cremigen Shakes empfehlen wir das Pulver mit 250ml Kokosnuss- oder Mandelmilch in einem Mixer zu verrühren.

Kann ich das Whey Isolat auch zum Backen verwenden?

Ja! Das Whey Isolat ist ein wahres Multitalent. Es eignet sich hervorragend als Shake, Smoothie oder für proteinreiche Snacks (wie z.B. im Müsli), zum Backen und zum Kochen. Bitte aber ausschließlich mit der neutralen Variante backen! Süßstoffe sind für hohe Temperaturen nicht geeignet.

Soll ich das Whey Isolat vor oder nach dem Training einnehmen?

Am besten nimmst du das Whey Isolat bis spätestens 30 Minuten nach deinem Training ein, um deine Muskeln ausreichend mit Proteinen zu versorgen.

Wenn du nicht trainierst, spielt die Uhrzeit eine untergeordnete Rolle – genieße dein Whey deshalb gerne jederzeit als Zwischenmahlzeit, als leckeres Topping für Müsli und Co. oder als leckeren Shake.

Warum sollte ich auf ein preisintensives & hochwertiges Whey Isolat zurückgreifen und auf keine günstigeren Produkte?

Der Preis ist dem aufwendigen Herstellungsprozess geschuldet. Bei “klassischen” Whey-Varianten ist die Herstellung oft unklar und einfach gehalten. Beim Whey Isolat wird neben einem streng eingehaltenen Herstellungsprozess und einem transparenten Herkunftsnachweis auch auf die Qualität geachtet: Isolat ermöglicht eine schnellere Aufnahme vom Körper, ist laktosefrei und kalorienarm – bei gleichzeitig erhöhtem Proteingehalt.

Wie viel Eiweiß sollte ich täglich zu mir nehmen?

    • für Erwachsene zwischen 19 und 65 Jahren: 0,8g Proteine / Kilogramm Körpergewicht
    • für Erwachsene ab 65 Jahren: 1,0g / Kilogramm Körpergewicht

Diese Werte gelten für ein normales Bewegungsprofil mit einer durchschnittlichen Belastung. Sportliches Training kann den Bedarf an Proteinen natürlich erhöhen und so wird aktuell von der International Society of Sports Nutrition und dem American College of Sports Medicine eine tägliche Proteinzufuhr von 1,2 – 2,0g Protein / Kilogramm Körpergewicht empfohlen.

Was passiert, wenn ich zu viel Eiweiß zu mir nehme?

Wurde zu viel Protein-Konzentrat oder Isolat zu sich genommen, verspürt man ein deutliches Durstgefühl. Das liegt daran, dass die Niere mehr Harnstoff ausscheidet, je mehr Whey Protein dem Körper zugeführt wird. Außerdem kann es zu Blähungen kommen.

Bei Proteinen muss die Aminogruppe der Aminosäure als Harnstoff entgiftet und über die Nieren ausgeschieden werden. Daher ist es wichtig, in Verbindung mit Whey Proteinen immer ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wenngleich aktuelle Untersuchungen nicht beweisen konnten, dass eine gesunde Niere Schäden durch übermäßigen Konsum von Proteinen davonträgt, dokumentieren zahlreiche Publikationen, dass eine bereits vorgeschädigte Niere, wie bei Menschen mit einem Diabetes Mellitus, durch hohe Proteinbelastung über einen längeren Zeitraum Schaden nehmen kann.

Whey-Isolat aus Weidemilch

Nur 0,96 € pro Portion
Angebotspreis32.00 €
750.0 g ( 42.67 € /kg )
inkl. Mwst. & zzgl. Versand
Unser kaltverarbeitetes und hochwertiges CFM-Whey-Isolat mit fast 90 % Proteingehalt stammt von irischen Weidekühen, die bis zu 300 Tage im Jahr auf der Weide stehen. Bei kleiner Herdengröße fressen die Tiere über 90 % Gras. Diese Qualität schmeckt man. 750 g Inhalt.
Geschmacksrichtungen:Neutral

Auf Lager - in 1-3 Werktagen bei Dir

Bald wieder für dich verfügbar

amazon_payments american_express apple_pay google_pay klarna maestro master paypal shopify_pay sofort visa
Über 70.000 Kunden
Deutsche Qualität

Was ist Whey-Protein?

Whey ist englische Begriff für Molke. Milchprotein besteht grundsätzlich aus den beiden Hauptproteinbestandteilen Casein und Whey. In der Regel werden beide Fraktionen voneinander getrennt und einzeln verarbeitet, weshalb es Whey- und Casein-Proteinpulver häufig getrennt zu kaufen gibt. In unserem Präparat ist ausschließlich Whey (Molke) enthalten. 

Whey zeichnet sich allgemein durch einen extrem hohen Anteil essentieller Aminosäuren aus. Je mehr essentielle Aminosäuren ein Protein enthält, umso wertvoller ist es für den Körper und umso höher ist die Wertigkeit. 

Whey-Protein wird in drei Formen angeboten: Beim Whey-Konzentrat wird das Protein lediglich aufkonzentriert. Dadurch steigt der Proteingehalt des Pulvers, aber der Kohlenhydrat- und Fettanteil ist auch vergleichsweise hoch. Beim Whey-Isolat steigt der Proteingehalt zusätzlich und es sind kaum noch Fett und Kohlenhydrate enthalten – das ist die reinste Form des Whey-Proteins. Wir nutzen ausschließlich Whey-Protein-Isolat, mit fast 90 % Proteingehalt. 

Zusätzlich kann dieses Protein nochmal vorverdaut ("hydrolysiert") werden, um die größeren Proteine zu zerstückeln und die Verdaubarkeit zusätzlich zu verbessern. Ein solches Whey-Protein-Hydrolysat haben wir auch im Sortiment. 

Folgende Health Claims sind für Proteine zugelassen: 

  • Eiweiß trägt zu einer Zunahme der Muskelmasse bei
  • Eiweiß trägt zum Erhalt der Muskelmasse bei
  • Eiweiß trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • Eiweiß wird für das normale Wachstum und die Entwicklung der Knochen bei Kindern benötigt.

Whey-Protein-Isolat erster Güte 

Whey-Protein und -Isolat gibt es am Markt wie Sand am Meer. Wenn man sich heutzutage qualitativ abheben möchte, muss das Protein vielfältige und besondere Standards erfüllen.

Wir beziehen unser Whey-Protein ausschließlich und zertifiziert aus Irland, von irischen Weidekühen. Irland ist nicht nur das Land, das die weltweit höchsten Standards in der Milchproduktion hat. Die Weideflächen dort sind dank des maritimen Klimas von herausragender Qualität und versorgen die Weidetiere dabei bestens. 

  • Über 90 % des Tierfutters ist Gras – von der Weide, auf der die Kühe stehen. 
  • Die Tiere können bei den dortigen Bedingungen rund 300 Tage im Jahr im Freien auf der Weide sein. 
  • Die Tiere können sich bei einer Herdengröße von maximal 70 Tieren wohlfühlen. 
  • Traditionelle landwirtschaftliche Methoden und ein ausgeprägtes Validierungssystem in Irland sorgen zudem dafür, dass maximal nachhaltig und mit niedrigem Kohlenstoff-Fußabdruck produziert wird. 

Die Herstellung als i-Tüpfelchen 

Es gibt verschiedene Herstellungsverfahren bei der Gewinnung des Whey-Proteins. Unser Protein durchläuft ein s. g. CFM-Verfahren, wobei das Protein mikro- und ultrafiltriert wird. Ein als Premiumverfahren bezeichneter Manufakturprozess, bei dem das Whey-Protein schonend konzentriert und bei maximal 70 Grad Celsius kaltverarbeitet wird. Der Einsatz von Chemikalien ist dabei nicht nötig. Hinzu kommt, dass das Protein durch den Einsatz von Sonnenblumenlecithin eine perfekte Löslichkeit bekommt. 

Die eigenen Sinne können das erfühlen: 

  • Das Pulver riecht sehr angenehm. 
  • Es zeigt perfekte Rieseleigenschaften. 
  • Es lässt sich perfekt lösen. 

Mit unserem Whey-Protein-Isolat erhalten unsere Kunden die höchst mögliche Whey-Protein-Qualität. Dem Produkt liegt ein biologisch abbaubarer edubily-Dosierlöffel bei. 

Sonnenblumen-Lecithin wird der Lebensmittel-Industrie in Zukunft aufgrund der Situation in der Ukraine (größter Produzent der Welt) auf unbestimmte Zeit nicht mehr zur Verfügung stehen. Deshalb sind wir gezwungen die Rezepturen des Whey-Isolats in den kommenden Wochen und Monaten nach und nach auf Soja-Lecithin umstellen. 

Nährwertanalyse inklusive Eiweißgehalt

Neutral

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert 1475 kJ
(347 kcal)
369 kJ
(87 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
< 0,5 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
< 0,5 g
< 0,5 g
< 0,5 g
< 0,5 g
Eiweiß 84 g 21 g
Salz 0,38 g 0,10 g

Zutaten des geschmacksneutralen Whey-Protein-Isolats:

99 % Molkenproteinisolat (mit Emulgator: Lecithine (Soja) (von Milch aus irischer Weidehaltung). Laktosefrei.

 

Kakao-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert 1451 kJ
(342 kcal)
363 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,6 g
0,1 g
< 0,5 g
0,3 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
1,9 g
< 0,5 g
0,5 g
< 0,5 g
Eiweiß 79 g 20 g
Salz 0,53 g 0,13 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Kakao-Geschmack:

92 % Molkenproteinisolat (mit Emulgator: Lecithine (Soja)) (von Milch aus irischer Weidehaltung), 5 % fettreduziertes Kakaopulver, Aroma, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Süßungsmittel: Sucralose. Laktosefrei.

 

Vanille-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert 1470 kJ
(346 kcal)
368 kJ
(87 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
< 0,5 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
1,9 g
1,4 g
0,5 g
< 0,5 g
Eiweiß 82 g 21 g
Salz 0,39 g 0,10 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Vanille-Geschmack:

97 % Molkenproteinisolat (mit Emulgator: Lecithine (Soja) (von Milch aus irischer Weidehaltung), Aroma, Verdickungsmitel: Guarkernmehl; 0,2 % Vanileschotenpulver, Süßungsmitel: Sucralose. Laktosefrei.

 

Cappuccino-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert 1467 kJ
(346 kcal)
367 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
< 0,5 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
2,0 g
< 0,5 g
0,5 g
< 0,5 g
Eiweiß 82 g 20 g
Salz 0,38 g 0,09 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Cappuccino-Geschmack:

96 % Molkenproteinisolat ( mit Emulgator: Lecithine (Soja)) ( von Milch aus irischer Weidehaltung), 2 % Kaffee-Extrakt, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Aroma, Süßungsmittel: Sucralose. Laktosefrei.

 

Kokos-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert 1480 kJ
(349 kcal)
370 kJ
(87 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,8 g
0,8 g
< 0,5 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
0,8 g
0,6 g
< 0,5 g
< 0,5 g
Eiweiß 82 g 20 g
Salz 0,36 g 0,09 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Kokos-Geschmack:

96 % Molkenproteinisolat (mit Emulgator: Lecithine (Soja)) (von Milch aus irischer Weidehaltung), Verdickungsmittel: Guarkernmehl, 1 % Kokosraspeln, Aroma, Süßungsmittel: Sucralose. Laktosefrei.

 

Mango-Lassi-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert 1460 kJ
(344 kcal)
365 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,1 g
0,9 g
< 0,5 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
2,9 g
2,1 g
0,7 g
0,5 g
Eiweiß 79 g 20 g
Salz 0,39 g 0,10 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Mango-Lassi-Geschmack:

94 % Molkenproteinisolat (mit Emulgator: Lecithine (Soja)) (von Milch aus irischer Weidehaltung), 2,4 % Mangofruchtstücke, Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Aroma, Säuerungsmittel: Äpfelsäure; Süßungsmittel: Sucralose. Laktosefrei.

 

Erdbeer-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert

1457 kJ

(343 kcal)
364 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
0,3 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
2,5 g
1,0 g
0,6 g
0,3 g
Eiweiß 79,4 g 19,9 g
Salz 0,35 g 0,09 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Erdbeer-Geschmack:

Molkeneiweißisolat (93,7%) (Emulgator: Lecithine (Soja)), Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Aroma, getrocknete Erdbeerstücke (1,0%), färbendes Lebensmittel: Rote Bete-Saftpulver; Säuerungsmittel: Äpfelsäure; Süßungsmittel: Sucralose. Laktosefrei.

 

Salted-Caramel-Geschmack

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert

1455 kJ

(343 kcal)
364 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
0,3 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
1,2 g
0,3 g
0,3 g
<0,1 g
Eiweiß 81,4 g 20,4 g
Salz 0,94 g 0,24 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Salted-Caramel-Geschmack:

Molkeneiweißisolat (96,2%) (Emulgator: Lecithine (Soja)), Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Aroma, Meersalz, fettreduziertes Kakaopulver, Süßungsmittel: Sucralose. Laktosefrei

 

Vanille mit Stevia

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert

1471 kJ
(346 kcal)

368 kJ
(87 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
0,3 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
2,1 g
1,4 g
0,5 g
0,3 g
Eiweiß 82 g 20,5 g
Salz 0,36 g 0,09 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Vanille-Geschmack und Stevia gesüßt:

Molkeneiweißisolat (Emulgator: Lecithine (Soja)), Aroma, Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Vanillepulver, Süßungsmittel: Steviolglycoside aus Stevia. Laktosefrei

 

Kakao mit Stevia

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert

1454 kJ
(343 kcal)

364 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,6 g
1,1 g
0,4 g
0,3 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
2,1 g
0,3 g
0,5 g
<0,1 g
Eiweiß 78,8 g 19,7 g
Salz 0,39 g 0,10 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Kakao-Geschmack und Stevia gesüßt:

Molkeneiweißisolat (Emulgator: Lecithine (Soja)), fettarmes Kakaopulver, Aroma, Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Süßungsmittel: Steviolglycoside aus Stevia. Laktosefrei

 

Bratapfel mit Stevia

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert

1473 kJ
(347 kcal)

368 kJ
(87 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,0 g
0,8 g
0,2 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
3,5 g
2,7 g
0,9 g
0,7 g
Eiweiß 80,3 g 20,1 g
Salz 0,38 g 0,09 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Bratapfel-Geschmack und Stevia gesüßt:

Molkeneiweißisolat (95%) (Emulgator: Lecithine (Soja)), natürliches Aroma, Zimt, Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Säuerungsmittel: Äpfelsäure; Süßungsmittel: Steviolglycoside aus Stevia. Laktosefrei

 

Spekulatius mit Stevia

NÄHRWERTANGABEN Pro 100 g Pro 25 g (= 1 Portion)
Brennwert

1463 kJ
(345 kcal)

366 kJ
(86 kcal)
Fett
davon gesättigte Fette
1,2 g
0,9 g
0,3 g
0,2 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
2,1 g
1,5 g
0,5 g
0,4 g
Eiweiß 80,7 g 20,2 g
Salz 0,40 g 0,10 g

Zutaten des Whey-Protein-Isolats mit Spekulatius-Geschmack und Stevia gesüßt:

Molkeneiweißisolat (95%) (Emulgator: Lecithine (Soja)), fettarmes Kakaopulver, Aroma, Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Zimt, Süßungsmittel: Steviolglycoside aus Stevia. Laktosefrei

Aminogramm

Der Gehalt der Aminosäuren bezieht sich auf 100 g reines Eiweiß. Gilt für alle Geschmacksrichtungen.

L-Alanin 5,1 g
L-Arginin 1,9 g
L-Asparagin + L-Asparaginsäure 10,4 g
L-Cystein 2,3 g
L-Glutamin + L-Glutaminsäure 17,6 g
Glycin 1,5 g
L-Histidin 1,5 g
L-Isoleucin 7,0 g
L-Leucin 9,5 g
L-Lysin 9,4 g
L-Methionin 2,1 g
L-Phenylalanin 2,8 g
L-Prolin 5,8 g
L-Serin 4,9 g
L-Threonin 6,9 g
L-Tryptophan 1,5 g
L-Tyrosin 2,6 g
L-Valin 6,4 g

Wie ist das Pulver einzunehmen?

Einmal täglich einen Messlöffel Pulver (=25 g) in ein Glas mit 250 ml kaltem Wasser oder Milch einrühren oder in einen Mixbecher geben und schütteln. Eine Einnahme nach dem Training bietet sich an.

Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise dar. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Trocken und kühl lagern.

Enthält folgende Allergene: Milch

Was ist konkret der Unterschied zwischen Whey-Isolat und Whey-Hydrolysat?  

Whey-Hydrolysat ist vorverdautes Whey, das in der Struktur aufgespalten wurde. Es spielt in einer sehr ähnlichen Kategorie wie EAAs. Die enthaltenen Peptide sind aber bioaktiv und haben zusätzlich eine eigene Wirkung im Körper (z. B. Blutdruckregulation, Muskelaufbau etc.) – empfehlen wir grundsätzlich eher ambitionierten Sportlern, weil Hydrolysat nicht so toll schmeckt. 

Whey-Isolat ist "normales" Whey, das jedoch weitestgehend von Fett und Kohlenhydraten befreit  (also isoliert) wurde. Zudem ist unser Whey-Isolat laktosefrei.

Was genau ist Whey Protein Isolat?

Whey Protein Isolat ist ein Eiweißpulver mit einem sehr hohen Proteingehalt von 90-96%. Besonders Sportler, die nur das Beste für ihre Körper wollen, greifen gerne auf dieses Pulver zurück.

Durch einen komplizierten Herstellungsprozess, dem sogenannten Mikrofiltrations-Prozess, wird das Protein von Laktose, Fett und Cholesterin getrennt. Dadurch entsteht ein sehr reines & kalorienarmes Proteinprodukt das optimal vom Körper aufgenommen wird.

Was unterscheidet Whey Isolat vom herkömmlichen Whey Konzentrat und welches von beiden ist besser?

Das traditionelle Whey Protein verfügt über einen Proteingehalt von ca 70-80% (je nach Hersteller). Dazu kommen ca. 8% Kohlenhydratanteil und ca. 7% Fett. Whey Isolat hingegen hat durch seinen speziellen Herstellungsprozess 90-96% Proteine und ist dadurch ein sehr reines & kalorienarmes Produkt.

Durch den aufwendigen Filterprozess enthält es kaum Kohlenhydrate und Fette, wodurch es sich optimal für eine kalorienarme Ernährung eignet. Zusätzlich enthält es keinen Milchzucker (Laktose) und kann daher auch von laktoseintoleranten Menschen problemlos konsumiert werden.

Generell wird Isolat, im Gegensatz zu traditionellem Protein, vom Körper besser aufgenommen und vertragen.

Für wen eignet sich das Whey Isolat / warum benötige ich Proteine?

  1. Für alle, die sportlich aktiv sind bzw. Krafttraining betreiben. Proteine fördern das normale Muskelwachstum, den Muskelerhalt und die Regeneration.
  2. Für alle, die auf eine kalorienarme und proteinreiche Ernährung zurückgreifen möchten oder auf der Suche nach einem gesunden Zwischensnack sind. Proteine steigern das Sättigungsgefühl und beugen vor Heißhungerattacken vor. Daher eignen sie sich auch optimal während einer Diät.
  3. Für alle, die Nährstoffmängel ausgleichen möchten, die zum Beispiel durch eine vegetarische Ernährung entstehen.

Eignet sich das Whey Isolat für Sportler?

Ja! Für viele Sportler gehört die Supplementierung von Protein Isolat zum Training dazu. Oftmals schaffen es Sportler durch ihren erhöhten Proteinbedarf nicht jeden Tag die erforderliche Menge an Nährstoffen einzunehmen. Das Whey Isolat unterstützt eine ausgewogene Ernährung und trägt dazu bei, die sportliche Leistungsfähigkeit zu erhöhen.

Mit Whey Isolat erhält der ambitionierte Sportler die Möglichkeit, wichtige Proteine schnell zuzuführen, die unser Körper für den Aufbau und Erhalt der Muskulatur benötigt. Zusätzlich spielt Molkenprotein eine wichtige Rolle für die Balance des Blutzuckerspiegels nach einem anstrengenden Training.

Whey Isolat kommt ohne Konservierungs- und Geschmacksstoffe aus, sodass man seinen aktiven Lebensstil mit einem absolut reinen Protein unterstützen kann.

Für wen ist das Whey Isolat nicht geeignet?

Das Whey Isolat eignet sich nicht für Kinder oder Menschen mit einer Milcheiweißallergie. 

Wie wird das Pulver hergestellt?

Unser Whey Protein Isolat wird durch Mikrofiltration und Sprühtrocknung hergestellt.

Darf ich das Whey Isolat in der Schwangerschaft einnehmen?

Ja, das Pulver wurde pasteurisiert. Grundsätzlich wird auch unser Whey erhitzt, um Kontaminationen zu vermeiden bzw. Krankheitskeime abzutöten.

Ich habe eine Laktoseintoleranz. Kann ich das Produkt trotzdem nehmen?

Ja! Das Produkt ist zu 100% laktosefrei.

Wie lange hält eine Packung Whey Isolat?

Eine Packung beinhaltet ca. 30 Portionen. Bei Einnahme der empfohlen Verzehrmenge pro Tag (25g = 1 Portion) hält die Packung für 30 Tage.

Kann ich den Protein-Shake auch mit Wasser anrühren?

Natürlich! Unser Whey Isolat ist sowohl mit Milch als auch mit Wasser ein genüssliches Getränk. Liebhabern von besonders cremigen Shakes empfehlen wir das Pulver mit 250ml Kokosnuss- oder Mandelmilch in einem Mixer zu verrühren.

Kann ich das Whey Isolat auch zum Backen verwenden?

Ja! Das Whey Isolat ist ein wahres Multitalent. Es eignet sich hervorragend als Shake, Smoothie oder für proteinreiche Snacks (wie z.B. im Müsli), zum Backen und zum Kochen. Bitte aber ausschließlich mit der neutralen Variante backen! Süßstoffe sind für hohe Temperaturen nicht geeignet.

Soll ich das Whey Isolat vor oder nach dem Training einnehmen?

Am besten nimmst du das Whey Isolat bis spätestens 30 Minuten nach deinem Training ein, um deine Muskeln ausreichend mit Proteinen zu versorgen.

Wenn du nicht trainierst, spielt die Uhrzeit eine untergeordnete Rolle – genieße dein Whey deshalb gerne jederzeit als Zwischenmahlzeit, als leckeres Topping für Müsli und Co. oder als leckeren Shake.

Warum sollte ich auf ein preisintensives & hochwertiges Whey Isolat zurückgreifen und auf keine günstigeren Produkte?

Der Preis ist dem aufwendigen Herstellungsprozess geschuldet. Bei “klassischen” Whey-Varianten ist die Herstellung oft unklar und einfach gehalten. Beim Whey Isolat wird neben einem streng eingehaltenen Herstellungsprozess und einem transparenten Herkunftsnachweis auch auf die Qualität geachtet: Isolat ermöglicht eine schnellere Aufnahme vom Körper, ist laktosefrei und kalorienarm – bei gleichzeitig erhöhtem Proteingehalt.

Wie viel Eiweiß sollte ich täglich zu mir nehmen?

    • für Erwachsene zwischen 19 und 65 Jahren: 0,8g Proteine / Kilogramm Körpergewicht
    • für Erwachsene ab 65 Jahren: 1,0g / Kilogramm Körpergewicht

Diese Werte gelten für ein normales Bewegungsprofil mit einer durchschnittlichen Belastung. Sportliches Training kann den Bedarf an Proteinen natürlich erhöhen und so wird aktuell von der International Society of Sports Nutrition und dem American College of Sports Medicine eine tägliche Proteinzufuhr von 1,2 – 2,0g Protein / Kilogramm Körpergewicht empfohlen.

Was passiert, wenn ich zu viel Eiweiß zu mir nehme?

Wurde zu viel Protein-Konzentrat oder Isolat zu sich genommen, verspürt man ein deutliches Durstgefühl. Das liegt daran, dass die Niere mehr Harnstoff ausscheidet, je mehr Whey Protein dem Körper zugeführt wird. Außerdem kann es zu Blähungen kommen.

Bei Proteinen muss die Aminogruppe der Aminosäure als Harnstoff entgiftet und über die Nieren ausgeschieden werden. Daher ist es wichtig, in Verbindung mit Whey Proteinen immer ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wenngleich aktuelle Untersuchungen nicht beweisen konnten, dass eine gesunde Niere Schäden durch übermäßigen Konsum von Proteinen davonträgt, dokumentieren zahlreiche Publikationen, dass eine bereits vorgeschädigte Niere, wie bei Menschen mit einem Diabetes Mellitus, durch hohe Proteinbelastung über einen längeren Zeitraum Schaden nehmen kann.