Beutel L Calcium plus
Calcium plus - edubily GmbH
Calcium plus - edubily GmbH
Calcium plus - edubily GmbH

Warum ist Calcium wichtig ? 

Die Bedeutung von Calcium im Körper wird gehörig unterschätzt. Es ist nach Natrium und Kalium jenes Mengenelement, was wir am meisten zuführen müssen – der durchschnittliche Calcium-Bedarf beträgt ca. 1000 mg. Zeitgleich zeigt sich allerdings, dass viele Menschen nicht mal ansatzweise solche Werte erreichen.

Dabei ist die Liste an Funktionen von Calcium im Körper lang. Gemeinhin bekannt ist, dass Calcium wichtig für die Struktur von Knochen und Zähnen ist. Doch das ist lange nicht alles: Calcium steuert als s. g. second messenger zahlreiche Prozesse innerhalb der Zellen. Durch bewusstes Regulieren der Calcium-Konzentration innerhalb der Zelle kann die Zelle die Aktivität verschiedener Proteine steuern, die Calcium binden können.

Auf diese Weise steuert intrazelluläres Calcium die Muskelkontraktion, die Freisetzung zahlreicher Neurotransmitter, die Hormonsekretion, Zelldifferenzierung und -Proliferation, den Sehvorgang, die Expression von Genen und die Steuerung vom Kohlenhydrat-Stoffwechsel.

Aber auch außerhalb von Zellen, also „extrazellulär“, spielt Calcium eine entscheidende Rolle: Es sorgt für Zell-Zell-Verbindungen, es stabilisiert Zellmembranen, es reguliert den Stoffaustausch zwischen Zellen, es dichtet Epithelien ab, es spielt eine maßgebliche Rolle bei der Blutgerinnung, steuert die Erregbarkeit des Nervensystems und die Regulation des Blutdrucks. 

Folgende Health Claims sind für Calcium zugelassen:

  • Calcium trägt zur normalen Blutgerinnung bei 
  • Calcium trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • Calcium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei
  • Calcium trägt zu einer normalen Neurotransmission bei
  • Calcium trägt zu einer normalen Funktion der Verdauungsenzyme bei
  • Calcium spielt eine Rolle im Prozess der Zellteilung und -spezialisierung
  • Calcium wird für den Erhalt normaler Knochen benötigt
  • Calcium wird für die Erhaltung normaler Zähne benötigt
  • Calcium trägt dazu bei, den Verlust von Knochenmineralien bei Frauen nach der Menopause zu verringern. Eine geringe Knochenmineraldichte ist ein Risikofaktor für osteoporotische Knochenbrüche
  • Calcium wird für das normale Wachstum und die Entwicklung der Knochen bei Kindern benötigt.

Das edubily® Calcium plus 

Unser Calcium plus enthält nicht nur Calcium – wir nutzen neben der wichtigen Aminosäure Glycin auch eine gehörige Portion Kalium und verwenden ausschließlich Verbindungen, die weitere Nutzen für den Körper haben. Wir setzen dabei vor allem auf Carbonate, Phosphate und Citrate – all jene Verbindungen wirken „basisch“, puffern also Säuren im Körper.

Denn viele Studien zeigen mittlerweile, dass eine exogene Zufuhr von Basen nicht nur das körpereigene Puffersystem unterstützt, sondern Einfluss auf den lokalen pH-Wert in der Mikroumgebung hat. 

Um das Produkt in seiner Komposition abzurunden, haben wir zusätzlich das unter dem Namen Natron bekannte Natriumhydrogencarbonat beigesetzt.

 

Durchschnittlicher Gehalt pro Portion
(= 6 g Pulver)
% NRV*
pro Portion
Mineralstoffe
Calcium 450 mg 56 %
Kalium 300 mg 15 %
Sonstige Stoffe
Aminosäuren
Glycin 3 g **

* Prozent der  Nährstoffbezugswerte
** Keine Nährstoffbezugswerte vorhanden

Zutaten:  Glycin, Calciumcarbonat, Calciumcitrat, Dicalciumphosphat, Kaliumcitrat, Natriumbicarbonat, Kaliumcarbonat, Trennmittel: Kieselsäure, natürliches Aroma.

Dokumente

Wie ist das Calcium plus einzunehmen?

Pro Portion 6 g Pulver (= 1 Messlöffel) mit 300 ml  Wasser in ein Glas einrühren. 

1 Portion täglich trinken.

Wichtige Hinweise:
Die angegebene empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden! Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Kühl und trocken lagern.

Calcium plus

Nur € pro Portion
Angebotspreis16 €
480.0 g ( 33 € /kg )
inkl. Mwst. & zzgl. Versand
Basisches Calcium plus mit drei verschiedenen Calciumverbindungen, zwei verschiedenen Kaliumverbindungen, Natron und Glycin. Ideal als Calcium-Lieferant, einfach zu trinken, super im Geschmack. Zum schnellen und erfrischenden Zuführen von basischem Calcium – abgerundet mit Glycin, Kalium und Natron. 480 g Inhalt.

Auf Lager - in 1-3 Werktagen bei Dir

Bald wieder für dich verfügbar

amazon_payments american_express apple_pay google_pay klarna maestro master paypal shopify_pay sofort visa
Über 70.000 Kunden
Deutsche Qualität

Warum ist Calcium wichtig ? 

Die Bedeutung von Calcium im Körper wird gehörig unterschätzt. Es ist nach Natrium und Kalium jenes Mengenelement, was wir am meisten zuführen müssen – der durchschnittliche Calcium-Bedarf beträgt ca. 1000 mg. Zeitgleich zeigt sich allerdings, dass viele Menschen nicht mal ansatzweise solche Werte erreichen.

Dabei ist die Liste an Funktionen von Calcium im Körper lang. Gemeinhin bekannt ist, dass Calcium wichtig für die Struktur von Knochen und Zähnen ist. Doch das ist lange nicht alles: Calcium steuert als s. g. second messenger zahlreiche Prozesse innerhalb der Zellen. Durch bewusstes Regulieren der Calcium-Konzentration innerhalb der Zelle kann die Zelle die Aktivität verschiedener Proteine steuern, die Calcium binden können.

Auf diese Weise steuert intrazelluläres Calcium die Muskelkontraktion, die Freisetzung zahlreicher Neurotransmitter, die Hormonsekretion, Zelldifferenzierung und -Proliferation, den Sehvorgang, die Expression von Genen und die Steuerung vom Kohlenhydrat-Stoffwechsel.

Aber auch außerhalb von Zellen, also „extrazellulär“, spielt Calcium eine entscheidende Rolle: Es sorgt für Zell-Zell-Verbindungen, es stabilisiert Zellmembranen, es reguliert den Stoffaustausch zwischen Zellen, es dichtet Epithelien ab, es spielt eine maßgebliche Rolle bei der Blutgerinnung, steuert die Erregbarkeit des Nervensystems und die Regulation des Blutdrucks. 

Folgende Health Claims sind für Calcium zugelassen:

  • Calcium trägt zur normalen Blutgerinnung bei 
  • Calcium trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • Calcium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei
  • Calcium trägt zu einer normalen Neurotransmission bei
  • Calcium trägt zu einer normalen Funktion der Verdauungsenzyme bei
  • Calcium spielt eine Rolle im Prozess der Zellteilung und -spezialisierung
  • Calcium wird für den Erhalt normaler Knochen benötigt
  • Calcium wird für die Erhaltung normaler Zähne benötigt
  • Calcium trägt dazu bei, den Verlust von Knochenmineralien bei Frauen nach der Menopause zu verringern. Eine geringe Knochenmineraldichte ist ein Risikofaktor für osteoporotische Knochenbrüche
  • Calcium wird für das normale Wachstum und die Entwicklung der Knochen bei Kindern benötigt.

Das edubily® Calcium plus 

Unser Calcium plus enthält nicht nur Calcium – wir nutzen neben der wichtigen Aminosäure Glycin auch eine gehörige Portion Kalium und verwenden ausschließlich Verbindungen, die weitere Nutzen für den Körper haben. Wir setzen dabei vor allem auf Carbonate, Phosphate und Citrate – all jene Verbindungen wirken „basisch“, puffern also Säuren im Körper.

Denn viele Studien zeigen mittlerweile, dass eine exogene Zufuhr von Basen nicht nur das körpereigene Puffersystem unterstützt, sondern Einfluss auf den lokalen pH-Wert in der Mikroumgebung hat. 

Um das Produkt in seiner Komposition abzurunden, haben wir zusätzlich das unter dem Namen Natron bekannte Natriumhydrogencarbonat beigesetzt.

 

Durchschnittlicher Gehalt pro Portion
(= 6 g Pulver)
% NRV*
pro Portion
Mineralstoffe
Calcium 450 mg 56 %
Kalium 300 mg 15 %
Sonstige Stoffe
Aminosäuren
Glycin 3 g **

* Prozent der  Nährstoffbezugswerte
** Keine Nährstoffbezugswerte vorhanden

Zutaten:  Glycin, Calciumcarbonat, Calciumcitrat, Dicalciumphosphat, Kaliumcitrat, Natriumbicarbonat, Kaliumcarbonat, Trennmittel: Kieselsäure, natürliches Aroma.

Dokumente

Wie ist das Calcium plus einzunehmen?

Pro Portion 6 g Pulver (= 1 Messlöffel) mit 300 ml  Wasser in ein Glas einrühren. 

1 Portion täglich trinken.

Wichtige Hinweise:
Die angegebene empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden! Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Kühl und trocken lagern.