Warum wir immer ein Multi empfehlen

Von Published On: 2021-02-10Kategorien: Newsletter11 Kommentare

Newsletter vom 23.01.2021

Was viele, speziell die neueren Newsletter-Leser nicht wissen: Wir starteten unser Projekt im März 2014 nicht, weil wir eine Supplement-Marke werden wollten. Es war eher ein Projekt der Leidenschaft – damals waren “Blogs” noch echte Text-Blogs, Online-Tagebücher.

Und die Leidenschaft war, ein tiefes Verständnis für die biochemischen Abläufe des Körpers zu bekommen. Welche Stellschrauben gibt es? Welche Möglichkeiten haben wir, unser Leben zu optimieren? Was stellt uns möglicherweise ein Bein? Muss ich mein Leben lang am Kränkeln sein und kann ich Langlebigkeit möglicherweise “selbst machen”?

All das waren Fragen, die uns schon seit über 10 Jahren antreiben und dann 2014 unter edubily den Weg ins Internet fanden. Und sie treiben uns noch heute an. Erst später kamen unsere Produkte hinzu. Auch hier gilt, dass uns die Frage nach sinnvoller Nahrungsergänzung schon lange vor edubily beschäftigt hat.

Unser erstes und wichtigstes Ziel war: Wie sieht das Produkt aus, das wir selbst nehmen würden? Auf dieser Basis bauten wir unsere ersten Produkte. Langjährige edubily-Leser und -Kunden wissen, dass unser erstes Produkt edu_basic hieß. Wir können eine kleine ...

Um diesen Artikel kostenlos weiter zu lesen

Anmelden oder Registrieren

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Text, der über unseren
Newsletter verschickt wurde. Bitte registriere dich um exklusive
Beiträge und Aktionen vor allen anderen zu erhalten.