Der Wunderstoff aus der Avocado

Von Published On: 2021-05-04Kategorien: Newsletter4 Kommentare

Newsletter vom 02.05.21


Leider geht uns der Spaß viel zu oft verloren. Du sagst den Leuten, sie sollen möglichst regional essen – verstanden wird: Iss nie wieder was aus dem Ausland. So ist das mit allem. Achte auf deinen (übertriebenen) Kaffee-Konsum wird zu, “edubily hat gesagt, Kaffee ist schlecht, also trinke ich nie wieder”. Und so weiter.

Dabei geht es ja selten um 100 % – ein guter Trick besteht darin, sich mit 80 oder 90 % zufriedenzugeben. Das Leben wird sehr viel angenehmer, weil der übertriebene Perfektionismus wegfällt. Und diese 80-90 % reichen, um seinem Lebensglück (in vielen Bereichen) sehr nahe zu sein, während zeitgleich genug Spielraum bleibt, der Flexibilität, Wachstum und Hormesis gewährleistet.

Thema für heute: Avocatin B

Also kommen wir endlich mal zum Thema für heute. Schon mal von Avocatin B gehört? Klingt chemisch – aber noch kann man diesen Wunderstoff nicht in der Apotheke kaufen. Den gibt’s nur aus einer Frucht, die man aus Zentral- und Südamerika herankarren muss. Die Rede ist von der Avocado. ...

Um diesen Artikel kostenlos weiter zu lesen

Anmelden oder Registrieren

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Text, der über unseren
Newsletter verschickt wurde. Bitte registriere dich um exklusive
Beiträge und Aktionen vor allen anderen zu erhalten.