Muskelaufbau Krafttraining

Vince Girondas bester Geheimtipp

von Chris Michalk, Biologe
Chris Michalk
Veröffentlicht am (Zuletzt aktualisiert am 01.07.2019)

Vince Gironda war einer der Trainer in den USA, zu Zeiten, in denen man noch „steak and eggs“ als ideale Ernährung empfahl.

Vince Gironda war eigenartig, einer der Bescheid wusste, ein ganz Großer. Der junge, arrogante Arnold S. soll in „Vince’s Gym“ eingelaufen sein, sich vorgestellt haben mit „Ich bin Arnold Schwarzenegger aus Österreich und Mr. so und so“ – Vince schaute über das Gestell seiner Brille, hin zu Arnold und antwortete: „Du bist nichts weiter als ein fetter ‚Weiß ich nicht was'“.

Er war also bekannt für seine direkte Art und einer Art, die immer allem widersprechen musste. So auch den damaligen Ernährungsrichtlinien.

Vince Gironda hatte unkonventionelle Methoden

Er empfahl jedem Sahne zu trinken. Er selbst sagt, er habe die größten Bullen gezüchtet mit seiner Diät. Seine „Diät“ sah auch vor, jede Stunde 2 gefriergetrocknete Rinderleber Tabletten zu schlucken.

Seiner Meinung nach, steigerte er seine Kraft, seine Ausdauer und sogar die Muskelumfänge.

Alles gelogen?

Er bezog sich immer auf die Arbeit von Dr. Ershoff, der im Jahre 1951 zeigte, dass Ratten, die 10% ihrer Kalorien aus gefriergetrockneter Rinderleber erhielten, fast 10x länger im Wasser schwimmen konnten, als ihre Kontrollgruppe.

Diese Studie war so berühmt, dass sogar Jack Lalanne, der Erfinder des Jumping Jack, diese Tabletten en masse verzehrte.

Vielleicht ist ja etwas dran, am Mythos „gefriergetrocknete Rinderleber“?

Jede Stunde zwei Tabletten davon. 

Ganz im Sinne von Vince Gironda…

übersicht

Kommentare

  1. Vince Gironda war einfach nur ein krasse Freak aber einiges was er machte hatte Hand und Fuß, ehr hat die eine oder andere Übungen gemacht und gezeigt wo sich heute zu Tag sich die Leute nur noch an Kopf langen und sich fragen warum?

    Aber eins ist gewiss, ich mache einige Freakige Gironda Übungen und sie funktionieren besser als die regulären, ich sag nur die Gironda Crunches, ich liebe sie.

    Wenn die Tabletten funktionieren, ich hab keine Ahnung aber sämtlichen Aminosäuren sind drin enthaltenen also warum nicht einfach mal testen wenn’s die irgendwo zu kaufen gibt.

    LG Maze

Kommentiere diesen Blog-Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

DISKUTIERE MIT ANDEREN

  • Avatar Ursula Kretzer zu Get yourself a Kohlenhydrat-Stoffwechsel: Hallo Hannes, vergiß die LDL Werte. Die werden nur so wichtig genommen, weil Statine vor allem den LDL Wert senken… 07. Mai, 15:24
  • Avatar Silke Pohl zu Wenn Mikronährstoffe nicht „wirken“: Hallo 4D-Doc, wo haben Sie denn Ihre Praxis. Ihr Ansatz hört sich interessant an. Wenn es örtlich passt, würde ich… 06. Mai, 20:54
  • Hibiskus Hibiskus zu Der Wunderstoff aus der Avocado: »Den gibt’s nur aus einer Frucht, die man aus Zentral- und Südamerika herankarren muss. Die Rede ist von der Avocado.… 06. Mai, 12:35
  • Cyrill Cyrill zu Kamila kocht: Leberpastete/Leberwurst: Habe es inzwischen ebenfalls probiert. Mit Straussenleber von der Farm in der Nähe. Ich liebe Butter, doch auch ich habe… 05. Mai, 13:07
  • Avatar Alex zu Stoffwechselprinzipien: Danke jfi! 05. Mai, 8:57
  • Avatar Anja zu Kamila kocht: Leberpastete/Leberwurst: Es ist sooooo lecker – ich habe schon Geflügel – Rinderleber genutzt 😀 alle sind begeistert und die Kinder essen… 04. Mai, 21:43
  • Avatar LutzK zu Verschollene Artikel: Wir glauben nicht (schon gar nicht sensationell-negativen Berichten), wir wissen! 🙂 Wenn sich erstmal Ernüchterung eingestellt hat, braucht man keine… 04. Mai, 18:35
  • jfi jfi zu Verschollene Artikel: Sind das dann Leute die Magnesiummangel im Endstadium haben oder was? Man sollte nicht immer alle sensationell-negativen Berichten glauben die… 04. Mai, 15:52
  • jfi jfi zu Stoffwechselprinzipien: Korrekt. 04. Mai, 15:50
  • Avatar Alex zu Stoffwechselprinzipien: Whey Protein Isolat ist aber durch die Verarbeitung unbedenklich und nicht mit Milch gleichzusetzen, oder? 04. Mai, 13:42

Werde Teil der Community

Willkommen im Forum von edubily! Unsere Community ermöglicht einen respektvollen Austausch rund um deine Biochemie, Ernährung und einen gesunden Lifestyle. Nimm kostenlos teil und tausche dich mit anderen aus. Stelle deine Frage oder lese interessante Erfahrungsberichte und knüpfe neue Kontakte. Jetzt anmelden.
Zum Forum
Cookie-Einstellungen bearbeiten.