Energiehaushalt

Keine Energie?

von Chris Michalk, Biologe
Veröffentlicht am (Zuletzt aktualisiert am 01.07.2019)

Das Thema kenne ich. Ich mache alles richtig, esse richtig, T3 stimmt – es stimmt alles, aber Energie? Raus gehen, ich? Sport machen, ich?

Das könnte daran liegen, dass du ein sehr wertvolles Mineral „vergessen“ hast:

Phosphor

Ich könnte jetzt alle Dinge aufzählen, an denen Phosphor partizipiert, aber eine Substanz zu nennen, reicht völlig aus:

Adenosin-Tri-Phosphat, kurz ATP.

Phosphate bestehen ja aus Phosphor und Sauerstoff.

Sauerstoff bekommt jeder genug. Zumindest wenn genug Eisen da ist.

Und wie wir sehen: Phosphor ist Teil der wichtigsten Substanz im menschlichen Körper: ATP! ATP = Energie. Man beschreibt Energie nur mit diesen drei Buchstaben. Ohne ATP kein Leben.

Ohne langes Gerede: Phosphor könnte deinen Energiemangel erklären.

übersicht

Kommentiere diesen Blog-Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

DISKUTIERE MIT ANDEREN

Werde Teil der Community

Willkommen im Forum von edubily! Unsere Community ermöglicht einen respektvollen Austausch rund um deine Biochemie, Ernährung und einen gesunden Lifestyle. Nimm kostenlos teil und tausche dich mit anderen aus. Stelle deine Frage oder lese interessante Erfahrungsberichte und knüpfe neue Kontakte. Jetzt anmelden.
Zum Forum
Cookie-Einstellungen bearbeiten.