brain modifying

Brain modifying klingt wie ein Modebegriff – tatsächlich handelt es sich aber um etwas, was wir tagtäglich sowieso tun: Unsere Gehirnchemie modulieren.  Ich habe ja mehrfach versucht anzudeuten: Du musst lernen dich von deinem eigenen Gehirn zu separieren. Du bist Luft. Du bist das Wesen, das diese Welt erblickt. Aber du bist nicht der Apparat, der dir das Sehen ermöglicht. Viele verstehen das nicht. Eigentlich müsste ich hier jetzt viel Platz lassen, denn: Hast du […]

Bye Bye tumblr

Trotz der kurzen Zeit hier, fühle ich da ein bisschen Nostalgie in mir.  Trotzdem: Danke an alle, die mich hier via tumblr unterstützt haben und “Follower” hier waren.  Danke auch an alle die, die regelmäßig hier gelesen haben.  Ich bin nun weiter unter www.edubily.de edubily1.wordpress.com zu erreichen. Ich freue mich sehr über euren Besuch und bin offen für konstruktive Kritik. Ich werde nach und nach sämtliche Artikel kopieren und einige dabei auch löschen bzw. überarbeiten. […]

BCAA: Mitochondrien-Booster, die fit machen und Muskeln erhalten

BCAA, branched-chain amino acids (deutsch: verzweigtkettige Aminosäuren) haben wesentlichen Einfluss auf Muskelerhalt und Muskelaufbau, dienen darüber hinaus sämtlichen Zellen als Energiequelle – so können Immunzellen beispielsweise auch ihre Energie aus Leucin, Valin und Isoleucin gewinnen. Länger bekannt ist, dass BCAA Supplementation den mTOR-Pfad induziert. Im Folgenden soll eine Arbeit von D’Antona et al. diskutiert werden, die zeigt: BCAA induzieren darüber hinaus auch eine mitochondriale Biogenese und wirken lebenserhaltend, womöglich über den NO(-Stickstoffmonoxid)-Pfad. PS (Pferdestärke) kennt […]

Insiderwissen

… könnte eines Tages auch dein Leben retten. Ich möchte auch aufgrund persönlicher Erfahrungen sagen: Verlasse dich a) nicht auf Ärzte, Krankenschwestern, sonstige Heilmenschen und b) nicht auf unser Gesundheitssystem. Es gilt immer noch das Gesetz der Evolution: Survival of the fittest. Hat nur bedingt was mit der uns bekannten Fitness zu tun, Darwin meinte damit eher “Überleben der am besten angepassten Arten”. Also sorge bitte dafür, dass du an deine Umwelt angepasst bist. Wenn deine […]

Retinsäure und die dünnen Ausdauermäuse

Retinsäure ist ein Form des Vitamin A's

Aus Retinol, dem richtigen Vitamin A, macht der Körper Retinsäure. Diese Retinsäure ist ein Hormon, was dafür verantwortlich ist, dass sehr profund Proteine hergestellt werden, die den kompletten Fettstoffwechsel steuern, sowohl in der Muskel- als auch in der Fettzelle. Das macht RA (retinoic acid) so gut, dass Forscher begeistert verlauten lassen: “RA may be a uniquely efficacious agent in the therapy and prevention of the metabolic syndrome” (zu deutsch: Retinsäure könnte ein einzigartiger Wirkstoff sein […]

Genetik, Determination oder…

… alles Humbug? Seit 2003 gilt das menschliche Genom, sprich die komplette DNA, als entschlüsselt. Damit können wir absofort die Genabschnitte suchen, die für Krankheiten zuständig sind… oder auch nicht. Das muss damals so abgelaufen sein… Forscher entschlüsseln die DNA, haben nun alles beisamen und plötzlich: Überraschung! Die DNA lacht uns aus: “Das war alles nur die halbe Wahrheit”. 13 Jahre umsonst gehofft. Im Laufe der Zeit haben Wissenschaftler herausfinden müssen, dass Gene nicht nur […]

Homo sapiens der Großwildjäger

Das menschliche Gehirn assoziiert normalerweise immer direkt Bilder, Gedanken und Meinungen mit bestimmten Begriffen. Beispiel Meditation. Ich jedenfalls denke an Zen-Buddhisten irgendwo in Tibet. Mit Protein, also Eiweiß, verbinden viele Menschen sowas wie Bodybuilding, Fleisch, Tiere töten oder noch besser: Krebs. Naja, jedenfalls so lange, bis sie besser Bescheid wissen. Angefangen hat alles vor 2,6 Mio. Jahren, 2 600 000!!. Also eine für den Verstand überhaupt nicht greifbare Zahl. Man bedenke das immer bitte. Unsere, ich nenne sie […]

Erklärt: Die Schilddrüse

So funktioniert unsere Schilddrüse

Vorweg: Wichtig ist mir, dass Menschen verstehen, dass sie einen Chemiebaukasten bewohnen, der Ihnen das Leben überhaupt erst ermöglicht. Und, dass dieser Chemiebaukasten kein starres, stures, maschinelles Gebilde ist, sondern hoch-adaptiv, flexibel und…veränderbar. Der Chemiebaukasten Mensch besteht aus Atomen, das ist jedem klar. Aber die Funktion wird aufrecht erhalten und bestimmt durch das Vorhandensein von essenziellen Makro – und Mikronährstoffen. Diese essenziellen Stoffe sind genau definiert und den meisten geläufig. Wer sich diesbezüglich weiterbilden möchte, dem empfehle […]